T3 Syncro der Heilige Gral???

öffentliches Forum für IG-Mitglieder und Nicht-IG-Mitglieder

Moderator: Jumpy

funkyphil
Beiträge: 284
Registriert: So 8. Nov 2015, 07:17

Re: T3 Syncro der Heilige Gral???

Beitrag von funkyphil » Do 12. Nov 2020, 09:21

das sind TriStar-Radläufe...

lg phil

Benutzeravatar
Hargesheimer
Beiträge: 667
Registriert: Do 10. Dez 2015, 09:37
Wohnort: Württemberg

Re: T3 Syncro der Heilige Gral???

Beitrag von Hargesheimer » Do 12. Nov 2020, 09:57

Alexander hat geschrieben:
Do 12. Nov 2020, 07:19
Moin,
man sieht es an den Radläufen, an den jeweils hinteren Radlaufausschnitten und auch am Platz zwischen Hinterrad und Schwinge...............
Prima, dann ist mein 16er ja doch 50t€ wert.

Jussi
Beiträge: 53
Registriert: Do 18. Apr 2019, 13:29
Wohnort: RP

Re: T3 Syncro der Heilige Gral???

Beitrag von Jussi » Fr 13. Nov 2020, 18:28

Für mich leider leider unerreichbar. :bet
Aber im Prinzip genau das was ich mir vorstelle.
Sollte doch ein originaler 16“ Westi sein. Zumindest laut Aufkleber.
Schönes Auto wie ich finde!

https://www.thesamba.com/vw/classifieds ... id=2427279

Grüße
Chris

Bernd68
Beiträge: 266
Registriert: Di 9. Feb 2016, 20:20

Re: T3 Syncro der Heilige Gral???

Beitrag von Bernd68 » Fr 13. Nov 2020, 19:15

Jussi hat geschrieben:
Fr 13. Nov 2020, 18:28
Für mich leider leider unerreichbar.
Aber im Prinzip genau das was ich mir vorstelle.
Sollte doch ein originaler 16“ Westi sein. Zumindest laut Aufkleber.
Schönes Auto wie ich finde!
Och, wenn der in gutem Zustand ist dann ist der nicht sooo teuer.

Bei der Pandemie-Lage werden die Interessenten keine Schlage stehen. Vielleicht geht ja was am Preis :lol:

Wenn ich den grünen 16èr oben dagegen stelle - der Preis liegt aktuell bei 37900 - dann ist der zu dem Preis das bessere Angebot.

Gruß Bernd

Bernd68
Beiträge: 266
Registriert: Di 9. Feb 2016, 20:20

Re: T3 Syncro der Heilige Gral???

Beitrag von Bernd68 » Fr 13. Nov 2020, 19:20

..ob der noch im Originallack ist?

Die Aufkleber an der Seite sparen den Tankdeckel bei den 2WD aus. Original war das nicht so.

Gruß Bernd

Benutzeravatar
Hargesheimer
Beiträge: 667
Registriert: Do 10. Dez 2015, 09:37
Wohnort: Württemberg

Re: T3 Syncro der Heilige Gral???

Beitrag von Hargesheimer » Fr 13. Nov 2020, 23:09

Bernd68 hat geschrieben:
Fr 13. Nov 2020, 19:20
..ob der noch im Originallack ist?

Die Aufkleber an der Seite sparen den Tankdeckel bei den 2WD aus. Original war das nicht so.

Gruß Bernd
Bei welchem? Seh garnix.
Beim Westie würde jedenfalls schonmal das Getriebe passen. 6.16 beim 14er wäre unüblich.

maalik
Beiträge: 194
Registriert: So 10. Nov 2019, 11:28
Kontaktdaten:

Re: T3 Syncro der Heilige Gral???

Beitrag von maalik » Fr 13. Nov 2020, 23:28

Der Westi ist original 16", sieht man auch am Ausstattungsaufkleber.
Syncro Datenbank
https://syncro-datenbank.de

Bulli Reparatur Karte - Private Hilfe sowie Bulli-Werkstätten auf einen Blick
https://bullikarte.de

Ausstattungsaufkleber nicht mehr vorhanden? Erstell ihn dir wieder:
https://t3-sticker.de

Bernd68
Beiträge: 266
Registriert: Di 9. Feb 2016, 20:20

Re: T3 Syncro der Heilige Gral???

Beitrag von Bernd68 » Sa 14. Nov 2020, 06:05

Hargesheimer hat geschrieben:
Fr 13. Nov 2020, 23:09
Bernd68 hat geschrieben: ↑Fr 13. Nov 2020, 19:20
..ob der noch im Originallack ist?

Die Aufkleber an der Seite sparen den Tankdeckel bei den 2WD aus. Original war das nicht so.

Gruß Bernd

Bei welchem? Seh garnix.
Beim Westie würde jedenfalls schonmal das Getriebe passen. 6.16 beim 14er wäre unüblich.
Für mich leider leider unerreichbar.
Aber im Prinzip genau das was ich mir vorstelle.
Sollte doch ein originaler 16“ Westi sein. Zumindest laut Aufkleber.
Schönes Auto wie ich finde!

https://www.thesamba.com/vw/classifieds ... id=2427279

Grüße
Chris

Benutzeravatar
Alexander
Beiträge: 1008
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 23:04
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: T3 Syncro der Heilige Gral???

Beitrag von Alexander » Sa 14. Nov 2020, 09:00

Bernd68 hat geschrieben:
Sa 14. Nov 2020, 06:05
Sollte doch ein originaler 16“ Westi sein. Zumindest laut Aufkleber.
Schönes Auto wie ich finde!
Moin,
ich sag mal so, es ist ein echter 16"er, aber mit einem Umbau auf einen mechanischen TDI (zu erkennen an der ESP und an den ESDüsen)
Das ist keine gute Kombination für die Getriebeübersetzung.
Viele Grüße,
Alexander

Bernd68
Beiträge: 266
Registriert: Di 9. Feb 2016, 20:20

Re: T3 Syncro der Heilige Gral???

Beitrag von Bernd68 » Sa 14. Nov 2020, 09:09

Alexander hat geschrieben:
Sa 14. Nov 2020, 09:00
ich sag mal so, es ist ein echter 16"er, aber mit einem Umbau auf einen mechanischen TDI (zu erkennen an der ESP und an den ESDüsen)
Das ist keine gute Kombination für die Getriebeübersetzung.
Auch nicht mit diesen Anpassungen: Gearbox 4 + G new: 3rd and 4th gear ratio increased (100kms / h instead of 80kms / h), South Africa deflector (improved standard exchange)

Antworten