Frage: Preise entlacken und KTL.

Moderator: Jumpy

Antworten
chriswolf
Beiträge: 7
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 14:31

Frage: Preise entlacken und KTL.

Beitrag von chriswolf » Mi 11. Nov 2020, 19:35

Hallo

Ich habe in den letzten Jahren von einigen hier Beiträge gelesen, die ihre Karosse entlackt und KTL behandelt haben.

Leider habe ich nirgens auch nur ansatzweise dazu Preise gelesen. Hab ich was übersehen oder ist das ein Geheimnis?

Wenn jemand, oder mehrere, dazu mal eine ungefähre Preisangabe machen würden, wäre ich dankbar.

Ev. könnte man ja auch mal eine Auflistung der Betriebe, die KTL Beschichtung anbieten, hier sammeln.

Ebenso eine Aufstellung der Tauchentlacker für unsere Karosserien.

Schon mal Danke, Gruß Wolfgang

Benutzeravatar
Atlantik90
Beiträge: 440
Registriert: So 6. Sep 2015, 21:44
Wohnort: BA

Re: Frage: Preise entlacken und KTL.

Beitrag von Atlantik90 » Do 12. Nov 2020, 11:38

Frag halt mal die: http://carblast.de/chemisches-entlacken/
dort gibt es auch eine Preisliste zum herunterladen.
Ich wünsche allen gute und störungsfreie Fahrt mit dem T3-Syncro.
Joachim

alwaysbusted
Beiträge: 27
Registriert: Sa 16. Sep 2017, 09:53

Re: Frage: Preise entlacken und KTL.

Beitrag von alwaysbusted » Do 12. Nov 2020, 13:52

schau mal hier:

viewtopic.php?f=32&t=1427&start=110

16" Jagdwagen - hat es dort machen lassen, knapp 6K sind fällig

syncrodoka
Beiträge: 458
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 22:01
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Frage: Preise entlacken und KTL.

Beitrag von syncrodoka » Do 12. Nov 2020, 18:25

Und die machen aus einen T1 Fensterbus einen Samba, für 1400€ finde ich günstig.
Moin Moin Uwe

Benutzeravatar
Christoph
Beiträge: 230
Registriert: Mo 22. Mai 2017, 18:07

Re: Frage: Preise entlacken und KTL.

Beitrag von Christoph » Fr 13. Nov 2020, 10:20

In Zweibrücken gibt es auch noch eine Firma, die KTL beschichtet, den Namen weiß ich aber gerade nicht
T3 16" Westfalia und T3 16" Jagdwagen mit Schiebedach

Benutzeravatar
hegi
Beiträge: 422
Registriert: Do 21. Mai 2015, 08:41

Re: Frage: Preise entlacken und KTL.

Beitrag von hegi » Sa 14. Nov 2020, 08:20

syncrodoka hat geschrieben:
Do 12. Nov 2020, 18:25
Und die machen aus einen T1 Fensterbus einen Samba, für 1400€ finde ich günstig.
Moin Moin Uwe
Moin,

das finde ich auch, ein sehr interessantes Angebot und äusserst günstig. Habe noch einen T1 stehen der ideal geeignet wäre.
Ich überlege mal

Gruß

hegi

Benutzeravatar
Atlantik90
Beiträge: 440
Registriert: So 6. Sep 2015, 21:44
Wohnort: BA

Re: Frage: Preise entlacken und KTL.

Beitrag von Atlantik90 » Sa 14. Nov 2020, 11:10

Ihr solltet vielleicht doch die Fußnote zu dem Preis lesen - ....Basis Mini/Rover
Ich wünsche allen gute und störungsfreie Fahrt mit dem T3-Syncro.
Joachim

alwaysbusted
Beiträge: 27
Registriert: Sa 16. Sep 2017, 09:53

Re: Frage: Preise entlacken und KTL.

Beitrag von alwaysbusted » Sa 14. Nov 2020, 12:01

Yep. Lest mal in dem (16" Jagdwagen) nach, der hat für seine T3 Karosse 5500€ NETTO bezahlt fürs entlacken und KTL beschichten.

T1 wird sicher günstiger sein, aber für 1400€ werdet ihr da auch nicht hinkommen.

Joachim
Beiträge: 85
Registriert: Do 15. Okt 2015, 08:00

Re: Frage: Preise entlacken und KTL.

Beitrag von Joachim » Di 17. Nov 2020, 07:18

Hallo Wolfgang, hallo zusammen,

die Frage ist auch, wieviel Aufwand man zum Säubern, Entfernen von Unterbodenschutz & Kautschuk investiert. Wenn man selbst die Möglichkeit zum Sandstrahlen / Eisstrahlen hat, relativiert sich das vielleicht etwas.
Sieht man den Aufwand und die Kosten in Summe, ein Fahrzeug komplett zu Entlacken und Entrosten, ist es im Vergleich gar nicht mehr so teuer.

Viele Grüße,
Joachim

Antworten