Wiederaufbau Wagenheberaufnahmen vorne

Moderator: Jumpy

Antworten
Benutzeravatar
Henni
Beiträge: 132
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 18:49
Wohnort: Wolfsburg

Wiederaufbau Wagenheberaufnahmen vorne

Beitrag von Henni » Mi 13. Mai 2020, 16:14

Moin,
ich restauriere gerade meine 85er 14" VW Vorführdoka.
Allerdings finde ich nirgends nen gescheites Bild wie die Wagenheberaufnahme im vorderen Querträger mal gesessen hat bzw welche Bleche da noch wieder rein müssen.
20200513_160635.jpg
20200513_160628.jpg
20200513_160652.jpg
Das ist der Istzustand kann mir da jemand mit Bildern weiter Helfen ?

MfG Hendrik
16" Westfalia, AFN/1Z, Winde

reidiekl
Beiträge: 600
Registriert: Fr 16. Jun 2017, 18:05
Wohnort: Südhessen

Re: Wiederaufbau Wagenheberaufnahmen vorne

Beitrag von reidiekl » Mi 13. Mai 2020, 16:57

Hallo Hendrik,

gerade in den letzten Themen hatte ich diverse Bilder von der linken B-Säule in unterschiedlichsten Restaurationsstufen gepostet. Hast Du die gesehen?
Unten in der B-Säule befindet sich auch dieses U-förmige Anschweißteil, gegen das sich der serienmäßige Wagenheber mit dem Rohrstummel abstützt. Dieses Teil ist zumeist total weggerostet und muss neu angefertigt und unbedigt wieder eingeschweißt werden, da es die Bleche der B-Säule erst entsprechend verstärkt. Werde morgen mal diverse Fotos einstellen, wie man dieses Teil einfachst nachfertigen kann.

BG - Reinhard

Benutzeravatar
Henni
Beiträge: 132
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 18:49
Wohnort: Wolfsburg

Re: Wiederaufbau Wagenheberaufnahmen vorne

Beitrag von Henni » Mi 13. Mai 2020, 21:50

Das wäre super wenns dazu ne kleine Anleitung gäbe.
Danke

Hendrik
16" Westfalia, AFN/1Z, Winde

reidiekl
Beiträge: 600
Registriert: Fr 16. Jun 2017, 18:05
Wohnort: Südhessen

Re: Wiederaufbau Wagenheberaufnahmen vorne

Beitrag von reidiekl » Do 14. Mai 2020, 13:16

So sehen die Teile aus. Die untere Abwinklung und die Rundung sind am Fahrzeug anzupassen. Wenn Du die zwei Teile wie auf dem Bild brauchst, schick mir eine PN, ich kann sie anfertigen.
BILD5783.JPG
In der Bildmitte ist der rostige Rest der originalen Wagenheberabstützung.

BG - Reinhard

Benutzeravatar
Henni
Beiträge: 132
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 18:49
Wohnort: Wolfsburg

Re: Wiederaufbau Wagenheberaufnahmen vorne

Beitrag von Henni » Sa 23. Mai 2020, 12:19

Danke für die Bilder, ich hab zum Glück die Möglichkeiten mir sowas selber zu Kanten. Aber irgendwie habe ich noch nicht ganz vor Augen wie die Bleche dann am Bus sitzen und wie die Wagenheberaufnahme dann daran befestigt wird. Kannst du da nochmal was nachsteuern? In deinen anderen Posts konnt ich das auch nicht wirklich erkennen.

MfG Hendrik
16" Westfalia, AFN/1Z, Winde

reidiekl
Beiträge: 600
Registriert: Fr 16. Jun 2017, 18:05
Wohnort: Südhessen

Re: Wiederaufbau Wagenheberaufnahmen vorne

Beitrag von reidiekl » Sa 23. Mai 2020, 13:20

Da wird nix gekantet. Die beiden Teile werden aus einem 50x3-er Quadratrohr ausgesägt.
Der gerade "Blechlappen" wird später leicht abgewinkelt, entsprechend dem unteren Knick der inneren B-Säule. An diese wird das Teil angeschweißt.
Bei mir war das Teil mittels Lochschweißung befestigt.
Der auszurundende "Blechlappen" stützt sich gegen das Rohrstück des Wagenhebers ab und verstärkt / stabilisiert zusammen mit dem oberen, u-förmigen Teil die B-Säule beim Anheben des Fahrzeugs.
Von außen ist später nix mehr zu sehen - die Konstruktion versteckt sich in der B-Säule. Der untere Blechlappen wird letztlich zwischen den Blechfälzen eingebunden.

Man könnte den geraden "Blechlappen" zunächst auch unten rausschauen lassen und nach Abschluß aller Blech- und Schweißarbeiten die leichte Rundung für den Wagenheber-Dorn rausschleifen. Letztlich wird er Teil des unteren Blechfalzes.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass die teils dreifach übereinander liegenden Bleche stirnseitig gut verschweißt sind - was werkseitig leider nicht gegeben war -, so dass die Blechfugen schon schweißtechnisch vollständig geschlossen sind, damit keine Feuchtigkeit eindringen kann.

Ich hoffe meine Ausführungen sind verständlich.

BG - Reinhard

Antworten