Warnblinker einreiht tot

Moderator: Jumpy

Antworten
Welfen-Bully
Beiträge: 36
Registriert: So 13. Sep 2015, 16:07
Wohnort: Salzgitter, Nds

Warnblinker einreiht tot

Beitrag von Welfen-Bully » Sa 30. Nov 2019, 11:31

Hallo Gemeinde.
War gestern beim TÜV, und dort tat sich das Problem mit dem Warnblinker auf.

Rechte Seite ist tot, Tausch von Schalter und Relais brachte nichts, Sicherungen sind auch in Ordnung.
Schalter ich den Warnblinker und Blinker rechts habe ich Warnblinker.
Gelegentlich funktioniert der Warnblinker, aber eben nicht immer. Auch krächzt das Relais ab und an.

Hatte irgendjemand schon mal das Problem?

Ach ja, Plakette gab es trotzdem. War auch der einzige Punkt den er bemängelte.

Gruß
Volker

Welfen-Bully
Beiträge: 36
Registriert: So 13. Sep 2015, 16:07
Wohnort: Salzgitter, Nds

Re: Warnblinker einreiht tot

Beitrag von Welfen-Bully » Sa 30. Nov 2019, 12:55

Problem gelöst.

Benutzeravatar
Jumpy
Beiträge: 924
Registriert: Do 21. Mai 2015, 10:39
Wohnort: ganz oben im Norden

Re: Warnblinker einreiht tot

Beitrag von Jumpy » Sa 30. Nov 2019, 15:42

lass uns teilhaben, wo lag der Fehler ?
Gruß Jumpy

one life - live it now




des Norddeutschen Fluch, Gesabbel und Besuch...
..wobei, Besuch geht ja meistens noch....

Syncro0_1
Beiträge: 26
Registriert: Do 24. Sep 2015, 22:07
Wohnort: Wolfsburg

Re: Warnblinker einreiht tot

Beitrag von Syncro0_1 » So 1. Dez 2019, 11:36

Würde mich auch interessieren.....


Gruß

Thomas

Welfen-Bully
Beiträge: 36
Registriert: So 13. Sep 2015, 16:07
Wohnort: Salzgitter, Nds

Re: Warnblinker einreiht tot

Beitrag von Welfen-Bully » Mo 2. Dez 2019, 17:31

Moin
Ganz banal, der Fehler lag beim Schalter. Der Zahn der Zeit und die mangelnde Benutzung forderten ihren Tribut.

Einfach nur verdreckte Kontakte im Schalter.

Bisschen warmes Wasser und Spüli, unter Wasser immer Ein und Aus schalten gut trocknen und noch etwas Kontaktspray und schon macht der Schalter was er soll.

Brauche ich eigentlich gar nicht den Warnblinker, höchstens mal beim TÜV.

Gruß
Volker

Benutzeravatar
Jumpy
Beiträge: 924
Registriert: Do 21. Mai 2015, 10:39
Wohnort: ganz oben im Norden

Re: Warnblinker einreiht tot

Beitrag von Jumpy » Mo 2. Dez 2019, 20:49

danke für deine Rückmeldung.
Die Variante "Spüliwasser" ist aber bei Elektrik mehr die Rosskur ;-)
Gruß Jumpy

one life - live it now




des Norddeutschen Fluch, Gesabbel und Besuch...
..wobei, Besuch geht ja meistens noch....

Syncro0_1
Beiträge: 26
Registriert: Do 24. Sep 2015, 22:07
Wohnort: Wolfsburg

Re: Warnblinker einreiht tot

Beitrag von Syncro0_1 » Di 3. Dez 2019, 21:38

Ja, danke für die Rückmeldung.
Gut zu wissen das der Schalter das Übel ist.

Vielleicht lieber nur mit Kontaktspray oder Rostlöser oder ähnlichem wiederbeleben....?

Gruß

Thomas

Antworten