Reimo SD 204 Zwitterdach abnehmen

öffentliches Forum für IG-Mitglieder und Nicht-IG-Mitglieder

Moderator: Jumpy

Antworten
Benutzeravatar
Ralle
Beiträge: 380
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 09:19
Wohnort: GOIN-Land

Reimo SD 204 Zwitterdach abnehmen

Beitrag von Ralle » So 10. Nov 2019, 20:15

Moin,

hat Jemand schon mal ein Reimo Zwitterdach abgenommen OHNE den Bus danach wegzuschmeißen? Ich komme von innen nicht an die Aussenfuge ran, da innen auch die einteilige Innenverkleidung um das Schiebedachloch eingeklebt ist.

So sieht das Dach aus:
C7C643E7-A323-47D9-9FFA-248440E99A3B.jpeg
C7C643E7-A323-47D9-9FFA-248440E99A3B.jpeg
Danke für Tipps.

Gruß Ralph
Dateianhänge
CADB9CA5-7E97-4BDD-A825-78630DB8DA3C.jpeg

Benutzeravatar
hegi
Beiträge: 384
Registriert: Do 21. Mai 2015, 08:41

Re: Reimo SD 204 Zwitterdach abnehmen

Beitrag von hegi » Mo 11. Nov 2019, 07:33

Moin Ralph,

da das Dach eh neu gelackt werden muss kann Du nicht versuchen vorne erst mal von aussen mit nem Spachtel (Lang schmal und angeschliffen) die Verklebung zu trennen. Wenn das geklappt hat, könntest Du versuchen weiter an den Seiten nach hinten zu arbeiten. Evtl. bekommst Du es schon ein Stückchen angehoben oder weggebogen, dass Du von innen an die Klebefuge ran kommst (Arm durchstecken). Mit mittlerer Gewalt sollte es sich doch überreden lassen los zu lassen.

Gruß

hegi - mein Angebot steht

Benutzeravatar
Ralle
Beiträge: 380
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 09:19
Wohnort: GOIN-Land

Re: Reimo SD 204 Zwitterdach abnehmen

Beitrag von Ralle » Mo 11. Nov 2019, 09:47

Danke, das Angebot nehme ich auch dankend an. :bet

Gruß Ralph

Antworten