Passen die Trailmaster Federn vorne auch bei anderen Dämpfern?

Moderator: Jumpy

Antworten
Henry27
Beiträge: 58
Registriert: Do 10. Sep 2015, 11:09

Passen die Trailmaster Federn vorne auch bei anderen Dämpfern?

Beitrag von Henry27 » Sa 12. Okt 2019, 22:10

Hallo Kollegen!
Bin mir grad son bissel unsicher ob bei der TM Feder vorne auch Bilstein Dampfern usw. passen. :gr
Die TM Dämpfer haben ja diesen Kunststoffring bzw. Federaufnahme...

Dank euch :bier

reidiekl
Beiträge: 515
Registriert: Fr 16. Jun 2017, 18:05
Wohnort: Südhessen

Re: Passen die Trailmaster Federn vorne auch bei anderen Dämpfern?

Beitrag von reidiekl » So 13. Okt 2019, 11:50

Hast Du mal Fotos von dem TM-Dämpfer?

Henry27
Beiträge: 58
Registriert: Do 10. Sep 2015, 11:09

Re: Passen die Trailmaster Federn vorne auch bei anderen Dämpfern?

Beitrag von Henry27 » So 13. Okt 2019, 13:52

...nee,warum?
Aber gib ja Leute die nur die TM Dampfer mit anderen Ferdern fahren.
Dann sollte es andersrum ja auch gehn :dance

LG Henning

Jussi
Beiträge: 11
Registriert: Do 18. Apr 2019, 13:29
Wohnort: RP

Re: Passen die Trailmaster Federn vorne auch bei anderen Dämpfern?

Beitrag von Jussi » So 13. Okt 2019, 17:40

Geht es dir um die Länge der Federn?
Oder willst du wissen wie das Fahrverhalten ist?

Mich würde das auch mal interessieren, bin auch gerade dabei alle möglichen Infos über die Höherlegung des Syncros zu sammeln.

Henry27
Beiträge: 58
Registriert: Do 10. Sep 2015, 11:09

Re: Passen die Trailmaster Federn vorne auch bei anderen Dämpfern?

Beitrag von Henry27 » So 13. Okt 2019, 18:47

Hallo!
Letzlich geht es mir darum ne alternative zu vorne 2x grün zu finden.
Die 2x blau sind zu weich.Für die Andreasfedern bin ich zu leicht...
Viel bleibt da halt nicht mehr was bezahlbar ist...
Im alten Forum wurden ja nicht besonders viel positives zu dem TM Fahrwerk geschrieben....
Hab mit zwei Leuten gesprochen die das kompletteTM Fahrwerk fahren und die sind super zufrieden.
Liegen aber vom Gewicht her auch deutlich unter 2,5t.


LG Henning

Knöpphütte
Beiträge: 63
Registriert: Di 15. Sep 2015, 21:31
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Passen die Trailmaster Federn vorne auch bei anderen Dämpfern?

Beitrag von Knöpphütte » So 13. Okt 2019, 20:11

Fahre jetzt seit knapp 2 Jahren das Busschmiede komplettfahrwerk (federn und dämpfer)und bin absolut zufrieden.
Fensterbus mit Campingausstatung vom cali ohne klappdach. Preis Leistung mMn absolut Top, nach oben ist natürlich bei anderen fahrwerken keine Grenze, allerdings will ich die fahrerisch und auch finanziell nicht erreichen.

Gruss Sebastian

Henry27
Beiträge: 58
Registriert: Do 10. Sep 2015, 11:09

Re: Passen die Trailmaster Federn vorne auch bei anderen Dämpfern?

Beitrag von Henry27 » So 13. Okt 2019, 21:49

Hallo Sebastian!
...stimmt,dass Busschmiede Fahrwerk hat ich garnicht mehr auf dem Schirm :g5

Lg Henning

Jussi
Beiträge: 11
Registriert: Do 18. Apr 2019, 13:29
Wohnort: RP

Re: Passen die Trailmaster Federn vorne auch bei anderen Dämpfern?

Beitrag von Jussi » Mo 14. Okt 2019, 19:54

Knöpphütte hat geschrieben:
So 13. Okt 2019, 20:11
Fahre jetzt seit knapp 2 Jahren das Busschmiede komplettfahrwerk (federn und dämpfer)und bin absolut zufrieden.
Fensterbus mit Campingausstatung vom cali ohne klappdach. Preis Leistung mMn absolut Top, nach oben ist natürlich bei anderen fahrwerken keine Grenze, allerdings will ich die fahrerisch und auch finanziell nicht erreichen.

Gruss Sebastian
Stimmt das gibt es auch noch!
Solche Beiträge aber immer bitte mit Bildern ;-) ;-)
Wie hoch ist denn der Bus damit?
Allerdings ist es wohl wirklich so das dieses Fahrwerk nur bei der Busschmiede eingetragen wird...

Henry27
Beiträge: 58
Registriert: Do 10. Sep 2015, 11:09

Re: Passen die Trailmaster Federn vorne auch bei anderen Dämpfern?

Beitrag von Henry27 » Di 15. Okt 2019, 16:41

Das mit der Höhe ist einfach gewichtsabhänig.
Wenn es dir nur darum geht, würde ich die jetzigen Federn einfach entsprechend unterlegen...
Habe vorne derzeit die 2x grünen 2WD Federn (Federrate ca. 100) + 2cm Hocherlegungsscheiben drinnen.
Hinten verstärkte Serienfedern (Federrate ca. 90) + 3,5cm Höherlegungsscheiben und die Dieselplatten.
Gewicht ist bei mir ca. 2,1t und er steht bei ca. 50cm Radlauf-Radmitte hinten und vorne.
Ohne Bodylift geht wohl max. 51,5cm...

Mir sind die 2x grünen allerdings zu hart und somit scheidet das Busschmiede Fahrwerk schonmal aus...
Aber das is halt auch einfach geschmackssache.
Bei den Trailmaster Federn vorne liegt die Federrate wohl bei 75/100.

LG Henning

Antworten