Zweitbatteriesysteme / Doppelbatteriebeispiele / Boardbatterie

Moderator: Jumpy

Benutzeravatar
micha_syncro
Beiträge: 81
Registriert: Do 10. Sep 2015, 15:28
Wohnort: bei Stuttgart

Zweitbatteriesysteme / Doppelbatteriebeispiele / Boardbatterie

Beitragvon micha_syncro » Do 13. Jun 2019, 15:19

Hallo,

ich habe einen solchen Thread in unserem Forum noch nicht finden können?! Meine Idee ist, dass jeder hier seine Lösung von 1. / 2. / 3. Batterie + Ladesystem / Trennsystem / Solarintegration... vorstellt. Es gibt viele Möglichkeiten und jeder hat ja das selbe Problem: Genügend Kapazität an Board unterbringen und geladen bekommen :roll:

Im Blacklandyforum gibt es einen ähnlichen Thread: https://www.blacklandy.eu/blboard/forum ... n+parallel

Threads, die mit diesem Thema zu tun haben, sind z.B. diese:
viewtopic.php?f=32&t=1981&p=13857&hilit=batterie#p13857
viewtopic.php?f=32&t=931&p=10902&hilit=batterie#p10902
viewtopic.php?f=32&t=282&p=1837&hilit=batterie#p1837

Wer fängt an? :idea:
Viele Grüße aus dem Süden :sun , Michi
__________________________________________________________________
blau-blauer 14" Syncro, selbst ausgebaut, AAZ, ZA + 3 Familienmitglieder ;-)
Suche: Doka 2WD oder 4WD

Benutzeravatar
CBS
Beiträge: 770
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 16:27
Kontaktdaten:

Re: Zweitbatteriesysteme / Doppelbatteriebeispiele / Boardbatterie

Beitragvon CBS » Do 13. Jun 2019, 17:49

Hi,

ich kann aktuell keine Bilder beisteuern, mach ich dann nächste Woche Mal ;-)

Aber eine Bitte an alle Folgeposter, schreibt bitte gleich dazu ob ihr eure Lösung (Text/Bilder) auch für's t3 pedia freigebt ;-)

Grüße

Achim
Bild mit Autogas

Benutzeravatar
stubenhocker
Beiträge: 164
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 06:27
Wohnort: 19057 Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Zweitbatteriesysteme / Doppelbatteriebeispiele / Boardbatterie

Beitragvon stubenhocker » Fr 14. Jun 2019, 03:52

Elektroverschaltung bei unserem Rockton:

-Zweit- und Drittbatterie (2x75Ah, gleiche Charge) parallel, durch Cyrix (spannungsgesteuert) mit Starterbatterie (95Ah) verbunden/getrennt
-220V extern über DEFA-Einspeisekabel
-daran hängt ein Victron IP65 BlueSmart (steuer- und auslesbar per Bluetooth über App), welches auf die Zweitbatterie geht
-flexibles Solar (100W) auf dem Dach, Laderegler (mit USB) geht auf Drittbatterie.

Ich wollte ein übersichtliches System, ohne große Spielereien. Da wir selten auf Campingplätzen stehen habe ich auf eine vorgeschriebene 220V-Einspeisung mit CEE und Sicherungsautomat verzichtet. Durch das spannungsgesteuerte Trennrelais und die Parallelverschaltung von Zweit- und Drittbatterie ist egal, wo die Ladespannung draufgeht: meine Lösung 220V -> Zweit- und Solar -> Drittbatterie hat lediglich mit der besseren Verkabelung zu tun.
Am Stromnetz hängen Kompressorkühlbox, Planar-SHZ, (Motor-)Wasserheizung, FW-Pumpe, ein paar USB-Dosen und 3 Lichter.

Grüße,
Alex
Ich würde. Wenn ich könnte!

Benutzeravatar
RoonT3
Beiträge: 91
Registriert: Do 17. Sep 2015, 13:07

Re: Zweitbatteriesysteme / Doppelbatteriebeispiele / Boardbatterie

Beitragvon RoonT3 » Fr 14. Jun 2019, 06:45

stubenhocker hat geschrieben:Da wir selten auf Campingplätzen stehen habe ich auf eine vorgeschriebene 220V-Einspeisung mit CEE und Sicherungsautomat verzichtet.


Ich habe dafur ein kabel mit PRCD.
Grusse, Ronald und Das Beige mit Prins VSI LPG anlage Bild
und Tony die eingelagerte 16" Karosserie ist zurück im Stall

Benutzeravatar
stubenhocker
Beiträge: 164
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 06:27
Wohnort: 19057 Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Zweitbatteriesysteme / Doppelbatteriebeispiele / Boardbatterie

Beitragvon stubenhocker » Fr 14. Jun 2019, 07:12

RoonT3 hat geschrieben:
stubenhocker hat geschrieben:Da wir selten auf Campingplätzen stehen habe ich auf eine vorgeschriebene 220V-Einspeisung mit CEE und Sicherungsautomat verzichtet.


Ich habe dafur ein kabel mit PRCD.



Perfekt! Tausend Dank für den Link!
Alex
Ich würde. Wenn ich könnte!

Benutzeravatar
WackyDoka
Beiträge: 601
Registriert: So 6. Sep 2015, 09:57
Wohnort: GoiN Epizentrum

Re: Zweitbatteriesysteme / Doppelbatteriebeispiele / Boardbatterie

Beitragvon WackyDoka » Fr 14. Jun 2019, 08:33

Moin,
Ich habe in meinem auch das Victron blue smart, da aber direkt am Sicherungsautomaten des CEE Anschlusses und kann via Schalter entweder die Zweitbatterie (74Ah) oder die Starterbatterie (66Ah) laden. Im Motorbatrieb via Trennrelais mit umgerüsteter 90Ah Lima am 1,9l WBX. Derzeit kein solar, soll aber noch kommen.

Edit: kann gerne ins Wiki
Zuletzt geändert von WackyDoka am Fr 14. Jun 2019, 15:15, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss, Thilo

Lorenzen
Beiträge: 371
Registriert: Sa 15. Aug 2015, 16:25

Re: Zweitbatteriesysteme / Doppelbatteriebeispiele / Boardbatterie

Beitragvon Lorenzen » Fr 14. Jun 2019, 08:50

Moin,

habe 3x62ah jx starterbatterien verbaut, eine unter der Rücksitzbank als Starter und die anderen beiden unter den Sitzen, verkabelt als ein 12v-block mit 124ah.

Werden während der Fahrt von der Lima geladen, die beiden Verbraucherbatterien werden von 100wp solar gespeist, davon geht ab 80% Ladestand 1A zur Starterbatterie.

Zusätzlich habe ich noch ein Votronic Ladegerät das bei Landstrom alle drei Batterien lädt.

Wir haben selten Stromprobleme.

Stampede
Beiträge: 2
Registriert: So 7. Feb 2016, 19:02

Re: Zweitbatteriesysteme / Doppelbatteriebeispiele / Boardbatterie

Beitragvon Stampede » Sa 15. Jun 2019, 19:26

Servus,
bei uns sind 2x70Ah in Reihe unter den Sitzen verbaut + Solarregler, gespeist durch ein Solarmodul auf dem Dach. Kühlschrank kann ich während der Fahrt mit Trennrelais umschalten auf Bordnetz, sonst komplett getrennt. Kühlschrank (Kompressor) läuft 4 Tage auch ohne Sonne, Solarmodul abnehmbar und damit optimal ausrichtbar -- und Bus steht trotzdem im Schatten !! :-) Hatte oft auch nach 2 Wochen auf dem Campingplatz mit gelegentlichem Verstellen des Moduls noch immer 90% Ladung in den Akkus.
Seit vielen Jahren so in Betrieb und bereits viel "sonnengekühltes" Bier und sogar Eiswürfel produziert.
Grüße aus dem Süden,
Christian

Benutzeravatar
stubenhocker
Beiträge: 164
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 06:27
Wohnort: 19057 Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Zweitbatteriesysteme / Doppelbatteriebeispiele / Boardbatterie

Beitragvon stubenhocker » So 16. Jun 2019, 06:36

Stampede hat geschrieben:bei uns sind 2x70Ah in Reihe unter den Sitzen verbaut


Wofür brauchst Du 24V?

Alex
Ich würde. Wenn ich könnte!

Benutzeravatar
Beda
Beiträge: 124
Registriert: Do 10. Sep 2015, 14:48
Wohnort: Budenheim
Kontaktdaten:

Re: Zweitbatteriesysteme / Doppelbatteriebeispiele / Boardbatterie

Beitragvon Beda » So 16. Jun 2019, 08:53

Bild

Hallo zusammen,
gut aber teuer finde ich nach wie vor das http://ibs-tech.ch/products/doppel-batterie-system.html
Es ist einfach aufgebaut, liefert übersichtlich Informationen ohne zu nerven, es hat eine Starthilfefunktion.
Und, was in der Beschreibung nicht erwähnt wird, ist durch die Solaranlage die Verbraucherbatterie voll, schaltet es die Startbatterie zu.
In 2 Fahrzeugen verbaut. Ausfälle keine.
mit syncronautischen Grüßen

Beda


Zurück zu „T3 Syncro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 10 Gäste