Kupplungsgeberzylinder plötzlich harter Anschlag

Moderator: Jumpy

DerlePimpf
Beiträge: 2
Registriert: Di 22. Nov 2016, 19:06
Wohnort: München

Kupplungsgeberzylinder plötzlich harter Anschlag

Beitragvon DerlePimpf » Sa 8. Jun 2019, 15:54

Servus beinander,

Gestern ist bei meinem Kupplungsgeberzylinder der Weg am Ende innerhalb von ein paar Kupplungsvorgängen ein deutliches Stück kürzer geworden.
Dadurch kann man dann natürlich nicht mehr ganz auskuppeln. Ist im Stadtverkehr etwas nervig. :roll:
An jeder Ampel Motor aus, erster Gang und bei grün loshoppeln. :mrgreen:

Ich gehe davon aus, dass der Geber tot ist. Muss ich dann wohl nach 5 Jahren schon wieder tauschen. :gr
Dann kann ich das Kupplungspedal auch gleich noch überholen. :suff

Die Frage ist, hatte das schon mal jemand?

Viele Grüße Manuel

Zurück zu „T3 Syncro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 0 Gäste