Island ab Ende Juli

Tips: Reiseberichte, Stellplätze und Campingplätze, Streckenbeschriebungen etc.

Moderator: Mod-Team

Antworten
peoplecalled_projects
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So 26. Feb 2017, 17:28

Island ab Ende Juli

Beitrag von peoplecalled_projects »

Hallo,

wir fahren ab dem 21.7 mit einem Stopp auf den Faröer nach Island. Ist zufällig noch jemand mit dem Syncro zu der Zeit dort?

Wir verbringen einen Teil unserer Elternzeitreise dort.


Beste Grüße
Jonathan
Benutzeravatar
Ralle
Mitglied der IG-syncro 16"
Beiträge: 734
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 09:19
Wohnort: GOIN-Land

Re: Island ab Ende Juli

Beitrag von Ralle »

Moin,

voller Neid wünschen wir Euch eine tolle Zeit auf unserer Lieblingsinsel.

Leider sind wir nicht da oben.

Gruß Ralph
peoplecalled_projects
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So 26. Feb 2017, 17:28

Re: Island ab Ende Juli

Beitrag von peoplecalled_projects »

Hallo Ralph,

wir freuen uns auch schon sehr auf die Zeit dort.

Grüße Jonathan
Benutzeravatar
Atlantik90
Harter Kern
Beiträge: 818
Registriert: So 6. Sep 2015, 21:44
Wohnort: BA

Re: Island ab Ende Juli

Beitrag von Atlantik90 »

Bist du das erste mal dort? Wenn ja, dann ein Tipp:

Such die sog. "must hve"-Plätze wie Gullfoss oder den Geysir Strokkur und sonstige, zu denen Bustagestouren angeboten werden, so auf, dass du sie morgens vor 10:00 Uhr oder abends nach 20:00 Uhr besuchst, denn dann sind die mit Bussen dort hingekarrten Menschenmassen wieder weg und du kannst die "Naturwunder" besser genießen.

Und berücksichtige bei deiner Reiseplanung vor Ort folgende 2 Links:
- https://umferdin.is/en
- https://vedur.is/vedur/spar/stadaspar
und die zugehörigen weiteren Seiten
Ich wünsche allen gute und störungsfreie Fahrt mit dem T3-Syncro.
Joachim
peoplecalled_projects
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So 26. Feb 2017, 17:28

Re: Island ab Ende Juli

Beitrag von peoplecalled_projects »

Danke für deine Tipps! Die Seiten scheinen sehr informativ zu sein.

Wir haben uns auch das Trackbook Island von Göttenauer gekauft. Das Blättern macht schon richtig Lust!
Benutzeravatar
Atlantik90
Harter Kern
Beiträge: 818
Registriert: So 6. Sep 2015, 21:44
Wohnort: BA

Re: Island ab Ende Juli

Beitrag von Atlantik90 »

Verlasse dich nicht auf irgend welche "Track-Bücher", denn auf den Hochlandrouten sieht es ggf. jedes Jahr und jahreszeit- und wetterabhängig unterschiedlich aus. Informiere dich tagesaktuell: z.B. https://www.vegagerdin.is/vgdata/halendi/halendi.pdf . da sind z.B. auch Furten (V) auf den Routen markiert
Ich wünsche allen gute und störungsfreie Fahrt mit dem T3-Syncro.
Joachim
Benutzeravatar
Ralle
Mitglied der IG-syncro 16"
Beiträge: 734
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 09:19
Wohnort: GOIN-Land

Re: Island ab Ende Juli

Beitrag von Ralle »

Moin,

wir hatten in 2022 auch das Buch dabei. Zumindest hilft es bei einer gewissen Vorauswahl. Auf der Route braucht man es eigentlich nicht.

Viel wichtiger sind die Ranger, die man unterwegs immer trifft. IMMER anhalten und schnacken. Die wissen tagesaktuell, was geht und wo es nicht geht.

Freunde sind Montag von uns aus gestartet und berichteten, dass auf dem Askja noch 3 m Schnee liegen sollen. :looser

Viel Spaß.

Gruß Ralph
tosyncro
Mitglied der IG-syncro 16"
Beiträge: 664
Registriert: Do 10. Sep 2015, 23:34
Wohnort: Ostsee

Re: Island ab Ende Juli

Beitrag von tosyncro »

moin jonathan,
du hast es gut....
wenn du fragen hast, oder inbfo brauchst, darfst du dich gerne bei mir melden...
ich war schon sehr oft dort oben...)))
wirklich oft....))

schönen sonntag, gruss
thorsten
Antworten