Hallo aus Belgien

Hier kann jeder der mag, sich selber, sein Fahrzeug, seine Familie, Hund, Katze, Maus......
vorstellen.

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
odev
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: Fr 23. Aug 2019, 15:59
Wohnort: Belgien

Hallo aus Belgien

Beitrag von odev »

Hallo zusammen,

Höchste Zeit dass ich mich hier mal vorstelle: Bin der Laurent und komme aus Eupen, Belgien (Bei Aachen).

Meinen Syncro, ehemaliger Feldjäger, habe ich seit ende 2018. Zugelegt habe ich ihn mir für eine Panamericana Reise die eigentlich von Uruguay runter nach Feuerland und dann hoch nach Alaska hätte führen sollen. Es wurde dann Uruguay, Feuerland, Corona, Quarantäne, Ende… War aber trotzdem ein tolles halbes Jahr.

Genau so lange wie ich den Syncro habe lese ich hier im Forum mit und suche nach Tipps und Tricks wenn was nicht klappt. Vielen Dank an alle die an diesem Forum Beitragen!

Auch will ich mich beim Stammtisch München bedanken (Wo ich vor der Reise gewohnt habe). Vielen Dank für die nette Aufnahme und das Antworten von vielen vielen Fragen.

Liebe Grüße aus Belgien,
Laurent
Dateianhänge
Bei der Abholung
Bei der Abholung
Ehemaliger Schlachthof Epecuén, Argentinien
Ehemaliger Schlachthof Epecuén, Argentinien
Strand, Argentinien
Strand, Argentinien
Irgendwo im Nirgendwo, Argentinien
Irgendwo im Nirgendwo, Argentinien
Benutzeravatar
Jumpy
Mitglied der IG-syncro 16"
Beiträge: 1381
Registriert: Do 21. Mai 2015, 10:39
Wohnort: ganz oben im Norden

Re: Hallo aus Belgien

Beitrag von Jumpy »

Hallo Laurent,
herzlich willkommen im Forum. :bier
Gruß Jumpy
Benutzeravatar
PMS
Mitglied der IG-syncro 16"
Beiträge: 76
Registriert: Di 9. Jul 2019, 10:41

Re: Hallo aus Belgien

Beitrag von PMS »

Schöner Syncro und gute Reise!
VG
Tom
30 Jahre 2WD und mal sehen was bald mit dem Syncro geht :mrgreen:
Tornado-on-Tour
Newbie
Beiträge: 52
Registriert: Do 13. Feb 2020, 19:14

Re: Hallo aus Belgien

Beitrag von Tornado-on-Tour »

Hallo Laurent,

habe gerade deinen Beitrag gelesen und bin direkt interessiert an deiner Story in Südamerika.
Wir sind nämlich im September 2019 genau auch nach Uruguay um erst nach Feuerland zu fahren und dann weiter nach Alaska. Im März 2020 waren wir dann in Peru und mussten ebenfalls wegen Corona unterbrechen.
Unser Bus stand dann 1,5Jahre in Lima bevor wir ihn endlich zurückholen konnten.
Wäre klasse mehr über eure Reise zu lesen.
Unsere Reise haben wir auf unserem Blog festgehalten... www.tornado-on-tour.de Ihr vielleicht auch?

Grüsse aus der Schweiz,

Fabian
Benutzeravatar
odev
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: Fr 23. Aug 2019, 15:59
Wohnort: Belgien

Re: Hallo aus Belgien

Beitrag von odev »

Hallo Fabian,

Sorry für die späte Antwort.
Wir hatten das Glück dass wir in Esquel (Argentinien) gestrandet waren. In zusammenarbeit mit der Botschaft haben wir dann Dokumente bekommen dass wir die 2000km bis Buenos Aires fahren durften und konnen den Syncro dann noch am Hafen abgeben und mit zurück bringen konnten.
Online haben wir die Reise nicht festgehalten, haben nur ein paar Bilder auf unser Instagram geladen: lazyonwheels

Vielleicht schreibe ich mal einen Reisebericht hier im Forum.

Gruß,
Laurent
Antworten