Schneeketten 215/75R16 bei 14" Schwinge

öffentliches Forum für IG-Mitglieder und Nicht-IG-Mitglieder

Moderator: Jumpy

Antworten
Waldläufer
Beiträge: 41
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 17:44

Schneeketten 215/75R16 bei 14" Schwinge

Beitrag von Waldläufer » Mi 6. Nov 2019, 11:50

Hallo ihr Reisenden,
Ich will im Dezember nach Schweden und bin am überlegen noch einen Satz Ketten mit zu nehmen. Ich hab einen ganz neuen Satz Radial Maxmiller WT2 und befüchrchte das die Ketten nicht noch zwischen die Schwinge passen. Hat da Jemand Erfahrung ich habe leider nur Beiträge zu 215/75 15 gefunden, und der Umfang ist ja gute 2,5 cm weniger bei den 15ern. Oder reicht es evtl. auch aus, die Ketten vorne statt hinten aufzuziehen? Hab keine Erfahrungen mit Ketten und vorallem nicht beim Syncro, das ist mein Erster Winter mit Syncro.
LG Thomas

Benutzeravatar
Atlantik90
Beiträge: 282
Registriert: So 6. Sep 2015, 21:44
Wohnort: BA

Re: Schneeketten 215/75R16 bei 14" Schwinge

Beitrag von Atlantik90 » Mi 6. Nov 2019, 18:15

Hast du eine Bedienungsanleitung zu deinem Fahrzeug? Wenn ja, dann findest du dort, dass schon für die serienmäßige 16"-Bereifungen vorne keine Schneeketten zulässig sind. Bei Nichtbeachtung stehst du ev. ohne Bremse da, weil die Bremschläuche abgerissen werden können und du eingeschlagen Kontakt zum Batteriekasten bekommst. Und hinten geht es mit 14"-Schwinge nicht. Und du musst ohnehin noch sehen, dass die Schneeketten bei der Fahrt vom Reifen abheben und mehr als die reine Kettendicke als Freiraum brauchen. Nicht umsonst hat VW für die 16"er längere Schwingen vorgesehen. Und selbst da gibt es eine serienmäßige Reifengröße 6.50R16, bei der weder vorne noch hinten Schneeketten aufgezogen werden dürfen.

Und bei den 215/75R15 ist der Umfang 76mm kleiner und der Durchmesser 25mm kleiner als bei deiner Reifengröße.
Ich wünsche allen gute und störungsfreie Fahrt mit dem T3-Syncro.
Joachim

Waldläufer
Beiträge: 41
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 17:44

Re: Schneeketten 215/75R16 bei 14" Schwinge

Beitrag von Waldläufer » Mi 6. Nov 2019, 19:14

Danke. Jetzt bin ich schlauer. Die 16er schwingen kommen irgendwann auch noch oder doch die 15er Bereifung mal sehen wieviel Geld und Muse ich habe, da muss ich ja auch den ganzen Radlauf anpassen. Da könnte sich die Familie querstellen, vonwegen Projekt Priorität usw. Doch zurzeit muss es dann ohne Ketten gehen. Ach Ja ich meinte natürlich mit den 2,5cm den Durchmesser und nicht den Umfang.
Grüsse

Antworten