Steuergeräte/Wegfahrsperre Afn

Moderator: Jumpy

Bauerranger
Beiträge: 8
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 13:35

Steuergeräte/Wegfahrsperre Afn

Beitrag von Bauerranger » Di 5. Nov 2019, 15:52

Servus ,

Hab mal wieder keine Lösung finden können und nun hoff ich auf euch .

Als ich dieses Jahr mein neues setup das erste mal getestet habe ,auf einer Berg Route, ist mir nach erfolgreichem erreichen des Gipfels der Bus nicht mehr angesprungen . Nachdem ich meinen Bus durch ein aufwendiges abschleppmanöver wieder im Tal hatte , war die Diagnose das die Wegfahrsperre eingereift .

Darauf schickte ich mein Steuergerät zum Profi um diese zu deaktivieren . Hat alles soweit gepasst und das lief jetzt gute 2 Monate .

Heute bin ich mal mitn Hänger durch den Dreck gefahren. Da es doch ein wenig tiefer wurde musste der Bus auch seiner Natur entsprechend arbeiten. Nachdem ich dies gemeistert hatte wollte ich mir ein Bild vom Tatort machen und weiterfahren . Doch so sollte es nicht sein ... Bus springt nicht mehr an weil die Wegfahrsperre wieder eingreift .

Wie kann das sein ?
Was beide Situationen gleich haben ist das der Motor vorher gut schuften musste .

Bevor fragen jmd. frägt es gibt keinen 2 Schlüssel oder der gleichen. Die Wegfahrsperre war definitiv weg .

Vielen Dank an euch

Benutzeravatar
Alexander
Beiträge: 836
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 23:04
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Steuergeräte/Wegfahrsperre Afn

Beitrag von Alexander » Di 5. Nov 2019, 16:11

Moin,
springt er gar nicht mehr an oder geht er kurz an und dann sofort wieder aus?
Viele Grüße,
Alexander

Bauerranger
Beiträge: 8
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 13:35

Re: Steuergeräte/Wegfahrsperre Afn

Beitrag von Bauerranger » Di 5. Nov 2019, 16:18

Geht kurz an und gleich wieder aus . Hab nen obd stecker mit dem ich auslesen kann .

Benutzeravatar
Alexander
Beiträge: 836
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 23:04
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Steuergeräte/Wegfahrsperre Afn

Beitrag von Alexander » Di 5. Nov 2019, 16:41

Wenn er sich jetzt wieder so verhält, die WFS aber rausprogrammiert sein soll, dann kannst du dich nur an den wenden der die Programmierung gemacht hat.
Viele Grüße,
Alexander

Bauerranger
Beiträge: 8
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 13:35

Re: Steuergeräte/Wegfahrsperre Afn

Beitrag von Bauerranger » Di 5. Nov 2019, 20:49

Da hast du natürlich recht . Die Sache ist die ... ich würde gerne wissen warum sich sowas „ reaktiviert „ .

Benutzeravatar
Alexander
Beiträge: 836
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 23:04
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Steuergeräte/Wegfahrsperre Afn

Beitrag von Alexander » Di 5. Nov 2019, 20:52

Auch die Antwort kann dir nur der geben, der es gemacht hat.
Viele Grüße,
Alexander

Bauerranger
Beiträge: 8
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 13:35

Re: Steuergeräte/Wegfahrsperre Afn

Beitrag von Bauerranger » Fr 8. Nov 2019, 20:23

6B10B164-8F62-4464-99AD-E2F60EC4A33F.jpeg
551D55A2-89D4-4A7F-9564-DC9A817028E6.jpeg
5EF33FFF-D1EC-45D0-B6FE-0CEAA9A277FA.jpeg
81465D86-F98A-4220-BB16-8E219631B385.jpeg
506A6B43-A34C-4290-895E-D695D5463E4F.jpeg
Hier ein kleines Update ; hab mal den Fehlerspeicher ausgelesen

Benutzeravatar
Alexander
Beiträge: 836
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 23:04
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Steuergeräte/Wegfahrsperre Afn

Beitrag von Alexander » Fr 8. Nov 2019, 22:21

Hi,
entweder ist dein Stg defekt oder du hast ein massives Masseproblem im Kabelbaum.
Oder der Stecker ist nicht richtig drauf oder abgesoffen oder so.
Viele Grüße,
Alexander

Joerch2505
Beiträge: 72
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 18:07

Re: Steuergeräte/Wegfahrsperre Afn

Beitrag von Joerch2505 » Sa 9. Nov 2019, 16:58

Hi
ich würde gerne wissen Wer bzw. Wo man die WFS rausprogrammieren kann ?

Grüße Jörg


Antworten