DJ sauber einstellen - Werkstatt (nähe ECK) gesucht

Stammtisch ganz oben im Norden (GOIN)
Ansprechpartner: Uwe (st-goin@ig-syncro16.com)

Moderator: Jumpy

Antworten
Benutzeravatar
muecke
Beiträge: 92
Registriert: Do 2. Feb 2017, 22:26
Wohnort: Ganz oben im Norden

DJ sauber einstellen - Werkstatt (nähe ECK) gesucht

Beitrag von muecke » Sa 16. Mär 2019, 11:15

Moin liebe GoiNs :cafe

ich habe meinem Bus einen Austauschmotor eingebaut und das ganze in einer Mietwerkstatt durchgeführt. Der Meister vor Ort - zugegebenermaßen kein T3 Spezialist - hat mir auch geholfen, den Motor anschließend einzustellen. Allerdings mehr nach Gehör und "Erfahrung" und das Ergebnis ist eher mäßig. Der Motor läuft im kalten Zustand nicht wirklich rund und ich meine auch ein metallisches "Klopfen" zu vernehmen, kann es aber nicht ganz lokalisieren bzw. zuordnen und beschreiben ist immer so eine Sache. Eventuell schaffe ich es mal noch, ein Video davon zu machen.

Lange Rede kurzer Sinn: Der Motor muss dringend ganz sauber und korrekt eingestellt werden. Ich wollte dazu eigentlich zu den Schraubergrufties in Eckernförde, von denen Ralph mir beim letzten Schraubertreffen (oder beim Herbsttreffen bei ihm) erzählt hatte. Allerdings stehe ich jedes Mal, wenn ich dort hinfahre, vor einem verschlossenen Tor, Anrufe waren stets erfolglos und auf meine Mail hat auch niemand reagiert.
Daher wollte ich nun mal hier in die Runde fragen, ob ihr ein Werkstatt in der Region empfehlen könnt, die das entsprechende Know-how hat und mir den Motor ordentlich einstellen kann. Beim DJ ist das ja eigentlich kein Hexenwerk, aber trotzdem möchte ich lieber gleich zu einer Werkstatt, von der ich weiß, dass sie wissen, was sie tun. ;-) Ich möchte ungern dafür eine unnötig weite Strecke zurücklegen, denn der neue Motor soll nicht gleich wieder "demoliert" werden, nur weil er nicht richtig eingestellt ist.

Ich hoffe auf ein paar Tipps - besten Dank!
Beste Grüße, Daniel
'88er Caravelle GL Syncro, DJ 2,1 WBX --> ausbaufähig :bier

Benutzeravatar
Atlantik90
Beiträge: 265
Registriert: So 6. Sep 2015, 21:44
Wohnort: BA

Re: DJ sauber einstellen - Werkstatt (nähe ECK) gesucht

Beitrag von Atlantik90 » Sa 16. Mär 2019, 13:34

Du brauchst zum Einstellen eine Zündlichtpistole und ein AU-Messgerät sowie den Reparaturleitfaden.
Wegen des metallischen Geräusches: Wurde die Grundeinstellung der Ventile richtig nach Leitfaden gemacht?
Bist du schon mal eine Strecke größer 20 km gefahren? Die Hydrostößel brauchen etwas. Und nach dauerndem "an- aus" sind da durchaus einige nicht mehr korrekt gefüllt.
Ich wünsche allen gute und störungsfreie Fahrt mit dem T3-Syncro.
Joachim

Benutzeravatar
muecke
Beiträge: 92
Registriert: Do 2. Feb 2017, 22:26
Wohnort: Ganz oben im Norden

Re: DJ sauber einstellen - Werkstatt (nähe ECK) gesucht

Beitrag von muecke » Sa 16. Mär 2019, 15:02

Atlantik90 hat geschrieben:Wegen des metallischen Geräusches: Wurde die Grundeinstellung der Ventile richtig nach Leitfaden gemacht?
Bist du schon mal eine Strecke größer 20 km gefahren? Die Hydrostößel brauchen etwas. Und nach dauerndem "an- aus" sind da durchaus einige nicht mehr korrekt gefüllt.
Also der Motor kam mit Köpfen etc. Muss ich trotzdem bei den Ventilen etwas einstellen? :gr
Ich bin eine Strecke von Eckernförde nach Kiel und wieder zurück gefahren (ca. 80 km).

Ich versuche es mal mit einem Video. Ich hoffe, es kommt durch und ihr wisst, was ich meine:

https://1drv.ms/v/s!AkUNgNmtp-Q_pnCDtknCY772H875

*edit: Aber in erster Linie würde es mich wirklich interessieren, ob ihr Werkstatt-Tipps habt hier in der Region. ;-)
Beste Grüße, Daniel
'88er Caravelle GL Syncro, DJ 2,1 WBX --> ausbaufähig :bier

Benutzeravatar
Atlantik90
Beiträge: 265
Registriert: So 6. Sep 2015, 21:44
Wohnort: BA

Re: DJ sauber einstellen - Werkstatt (nähe ECK) gesucht

Beitrag von Atlantik90 » Sa 16. Mär 2019, 18:29

Schau mal die Zündfolge nach, also wie die Zündkabel gesteckt sind.
Die Zählweise der Zylinder ist anders als von Reihenmotoren gewöhnt.
von hinten oben auf den Motor gesehen:
Getriebe
3 - 1
4 - 2
Zündfolge: 1 - 4 - 3 - 2
Diese Motoren laufen mit falscher Zündfolge vergleichsweise ruhig, haben keine Leistung, brauchen viel Sprit und stinken nach Sprit aus dem Auspuff.
Ich wünsche allen gute und störungsfreie Fahrt mit dem T3-Syncro.
Joachim

Benutzeravatar
muecke
Beiträge: 92
Registriert: Do 2. Feb 2017, 22:26
Wohnort: Ganz oben im Norden

Re: DJ sauber einstellen - Werkstatt (nähe ECK) gesucht

Beitrag von muecke » Sa 16. Mär 2019, 18:46

Danke für den Hinweis Joachim, aber da stimmt alles!
Beste Grüße, Daniel
'88er Caravelle GL Syncro, DJ 2,1 WBX --> ausbaufähig :bier

Benutzeravatar
Jumpy
Beiträge: 885
Registriert: Do 21. Mai 2015, 10:39
Wohnort: ganz oben im Norden

Re: DJ sauber einstellen - Werkstatt (nähe ECK) gesucht

Beitrag von Jumpy » Sa 16. Mär 2019, 19:24

Ich hab Lemmi mal angeschrieben. Als alter Eckernförder Wbx Syncronaut sollte er da weiterhelfen können.
Gruß Jumpy

one life - live it now




des Norddeutschen Fluch, Gesabbel und Besuch...
..wobei, Besuch geht ja meistens noch....

Benutzeravatar
muecke
Beiträge: 92
Registriert: Do 2. Feb 2017, 22:26
Wohnort: Ganz oben im Norden

Re: DJ sauber einstellen - Werkstatt (nähe ECK) gesucht

Beitrag von muecke » Sa 16. Mär 2019, 20:59

Das ist lieb Jumpy - Dankeschön! :g5
Beste Grüße, Daniel
'88er Caravelle GL Syncro, DJ 2,1 WBX --> ausbaufähig :bier

Benutzeravatar
Jumpy
Beiträge: 885
Registriert: Do 21. Mai 2015, 10:39
Wohnort: ganz oben im Norden

Re: DJ sauber einstellen - Werkstatt (nähe ECK) gesucht

Beitrag von Jumpy » Sa 16. Mär 2019, 21:26

Dennis und Lemmi sind im Anmarsch . :bier
Gruß Jumpy

one life - live it now




des Norddeutschen Fluch, Gesabbel und Besuch...
..wobei, Besuch geht ja meistens noch....

bulli-dennis
Beiträge: 57
Registriert: So 6. Sep 2015, 22:32
Wohnort: Kiel

Re: DJ sauber einstellen - Werkstatt (nähe ECK) gesucht

Beitrag von bulli-dennis » Sa 16. Mär 2019, 21:29

moin moin hast ne PN

Benutzeravatar
muecke
Beiträge: 92
Registriert: Do 2. Feb 2017, 22:26
Wohnort: Ganz oben im Norden

Re: DJ sauber einstellen - Werkstatt (nähe ECK) gesucht

Beitrag von muecke » Sa 16. Mär 2019, 22:31

:bet
Beste Grüße, Daniel
'88er Caravelle GL Syncro, DJ 2,1 WBX --> ausbaufähig :bier

Antworten