Neue Ruckleuchten LED montiert

Moderator: Jumpy

Benutzeravatar
RoonT3
Beiträge: 68
Registriert: Do 17. Sep 2015, 13:07

Neue Ruckleuchten LED montiert

Beitragvon RoonT3 » So 17. Jul 2016, 15:04

Ich habe die Hella heckleuchten ausgetauscht fur 5 funktion LED leuchten. Vorne und oben auch LED drin. Die 8x21W blinkerrelais getauscht fur ein regelbares elektronik blinkerrelais bis 20A. Alles klapt, einfach mit ein stueck alu-lochblech montiert. Ich habe bereits neue stutze aus stahl laserschnitt.
Fur die blinkleuchte brauche ich nur noch ein lastwiderstand. Die blinker (nur die im heckleuchte) arbeiten nicht bei eingeschalte fahrbeleuchtung.

Nein nicht original aber was kostet heute tage die Hella heckleuchten.......Die britax L78 LED sinds sogar preisgunstig (im UK).
Dateianhänge
alarmlichten.jpg
Grusse, Ronald und Das Beige mit Prins VSI LPG anlage Bild
und Tony die eingelagerte 16" karosserie

Benutzeravatar
Endeavour
Beiträge: 237
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 14:26
Wohnort: ganz tief im Westen
Kontaktdaten:

Re: Neue Ruckleuchten LED montiert

Beitragvon Endeavour » Mi 14. Sep 2016, 13:17

Och nööööö, das ist doch PFUI. :kp

nicht schön.

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach


https://www.derlandmesserbus.de/

FXW
Beiträge: 59
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 07:06

Re: Neue Ruckleuchten LED montiert

Beitragvon FXW » Mo 26. Sep 2016, 15:21

Hallo,

da muss ich zustimmen, das sieht nicht besonders gut aus.

Gruß
Francis

Benutzeravatar
RoonT3
Beiträge: 68
Registriert: Do 17. Sep 2015, 13:07

Re: Neue Ruckleuchten LED montiert

Beitragvon RoonT3 » Mo 26. Sep 2016, 17:05

:gr

Aber ich habe noch andere bilder. Es geht mir nicht um ein schoneres zicht aber um besser gesehen zu werden. :idea:

Im bild mit alle leuchten eingeschaltet. Die blink, ruckfahr und nebelschlussleuchte sind deutlich heller wie die heckleuchte. Das bild ist gemacht auf ca. 1,2 m hohe. Das erste foto oben im ersten bericht war auf ca. 2 meter hohe.
Dateianhänge
LED2.jpeg
LED1.jpeg
Grusse, Ronald und Das Beige mit Prins VSI LPG anlage Bild
und Tony die eingelagerte 16" karosserie

p40p40
Beiträge: 146
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 17:59

Re: Neue Ruckleuchten LED montiert

Beitragvon p40p40 » Mo 26. Sep 2016, 18:50

Endeavour hat geschrieben:Och nööööö, das ist doch PFUI. :kp

nicht schön.

fix

Ob schön oder nicht schön es ist mal was anderes !
Im ersten Blick ein wenig gewöhnungsbedürftig , würde es aber nicht als PFUI bezeichnen .
Bilder können auch täuschen . Die Idee auf LED umzusteigen ist auf alle Fälle topp .
LG Markus

Benutzeravatar
WackyDoka
Beiträge: 516
Registriert: So 6. Sep 2015, 09:57
Wohnort: 24802 & 38518
Kontaktdaten:

Re: Neue Ruckleuchten LED montiert

Beitragvon WackyDoka » Fr 7. Okt 2016, 17:03

Moin,
also das mit dem besser gesehen werden kann ich in jedem Fall verstehen. Denkt mal an einen Bus bei Tag und Gischtregen auf der Autobahn. Der ist für niemanden zu erkennen, bis er 10m vor einem mit 90 fährt....
Die beste Lösung wären sicher T3 Heckleuchten mit LED Technik und E-Prüfzeichen. Weis jemand ob sowas irgendwo in Vorbereitung ist?
Gruss, Thilo
sapere aude - Habe Mut, dich deines Verstandes zu bedienen! (I.Kant, 1784)

Benutzeravatar
Endeavour
Beiträge: 237
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 14:26
Wohnort: ganz tief im Westen
Kontaktdaten:

Re: Neue Ruckleuchten LED montiert

Beitragvon Endeavour » Sa 8. Okt 2016, 08:22

Ich machs immer so, Lampen aubauen, ab damit in die Spühlmaschiene, überall neue Birnen, 10W bei der Rückbeleuchtung, teilweise sind da 5W verbaut, Kontakte auch auch mal Alle blank machen und hurra die Rückleuchten verdienen wieder Ihren Nahmen.

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach


https://www.derlandmesserbus.de/

Martl
Beiträge: 157
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 16:57

Re: Neue Ruckleuchten LED montiert

Beitragvon Martl » Mi 12. Okt 2016, 11:33

Mahlzeit,

ich hab seit einigen Jahren die LED-Leuchten von CVC drin, gibt's inzwischen aber auch
hier bei uns in D, via ELV, Konrad und Co.

Gruß


Zurück zu „Sonstige Technik Offroad / 4x4“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast