EFA-Getriebe überholen in Hamburg und Umgebung - Wer kann das machen?

Moderator: Jumpy

Antworten
Olli
Beiträge: 3
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 19:49

EFA-Getriebe überholen in Hamburg und Umgebung - Wer kann das machen?

Beitrag von Olli »

Moin,

zunächst vielen Dank für die Aufnahme ins Forum. Ich freue mich auf gemeinsamen Austausch.

Nach gut 400.000 Kilometern ist es jetzt soweit, dass meine Getriebewellen neu gelagert und das Getriebe neu abgedichtet werden muss.

Es gibt keine weiteren Auffälligkeiten bei Schaltbarkeit und Synchronisation.

Die Kupplung ist in 2019 neu gekommen. Damals wurde es leider versäumt zu machen.

Nun meine Frage: Wer macht das rund um Hamburg gut, routiniert und zu erträglichen Preisen. Das Getriebe würde ich ausgebaut anliefern.
Wenn gewünscht, kann ich natürlich auch das Auto komplett vorbeibringen.

Inwieweit es sinnig ist, dass der Winkeltrieb mitgemacht wird, können wir ebenso besprechen. Auch wegen der Abdichtung.

Da mein Kumpel auf Saisonkennzeichen läuft, geht es ab April.

Vielen Dank für Eure Tipps.

Gruß, Olli
Benutzeravatar
Jumpy
Beiträge: 1217
Registriert: Do 21. Mai 2015, 10:39
Wohnort: ganz oben im Norden

Re: EFA-Getriebe überholen in Hamburg und Umgebung - Wer kann das machen?

Beitrag von Jumpy »

Moin, frag mal in Altona an. Bisher nur Gutes gehört.
Gruß Jumpy

one life - live it now




des Norddeutschen Fluch, Gesabbel und Besuch...
..wobei, Besuch geht ja meistens noch....
Olli
Beiträge: 3
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 19:49

Re: EFA-Getriebe überholen in Hamburg und Umgebung - Wer kann das machen?

Beitrag von Olli »

Moin Jumpy,

ja, von denen habe ich auch schon gelesen. Ich werde mich dort mal melden und berichten.

Danke für Deinen Tipp & Motivation.

Gruß
Olli
Benutzeravatar
Jumpy
Beiträge: 1217
Registriert: Do 21. Mai 2015, 10:39
Wohnort: ganz oben im Norden

Re: EFA-Getriebe überholen in Hamburg und Umgebung - Wer kann das machen?

Beitrag von Jumpy »

gerne und viel Erfolg.
Gruß Jumpy

one life - live it now




des Norddeutschen Fluch, Gesabbel und Besuch...
..wobei, Besuch geht ja meistens noch....
Olli
Beiträge: 3
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 19:49

Re: EFA-Getriebe überholen in Hamburg und Umgebung - Wer kann das machen?

Beitrag von Olli »

Moin auch,

ich hatte ja ein Feedback zu Jumpys Tipp, das Getriebe zum Getriebedienst Altona zu bringen, versprochen.

Das Getriebe habe ich mit dem Winkeltrieb zusammen nach Altona gebracht. Am Telefon wurde vorher kurz über Leiden und Auffälligkeiten gesprochen. Ich hatte das Getriebe+Winkeltrieb schön auf eine Palette getackert und es mit Caddy und kleinem Anhänger dort hingefahren. Nicht ahnend, dass es im Grunde keinerlei Parkmöglichkeit dort gibt. Solltet ihr also auch dort hinfahren, so lasst den Scheiß mit dem Anhänger und nehmt euer kleinstes Auto!

Ja, was dann folgte war eine kurze und unbürokratische Übernahme der Palette und der Hinweis, dass sie sich melden werden. Diese Meldung kam schon am nächsten Tag. 3 Lager waren tot, der Winkeltrieb vollkommen in Ordnung, musste aber eben kpl. neu abgedichtet werden.
Das dann in Auftrag gegeben und drei Werktage später war alles wieder fertig und ich konnte es, so wie ich es angeliefert hatte, wieder abholen.

Fazit: Sehr geil, kein Gedöns, klare Aussagen und Leute die ihr Handwerk mindestens bestens verstehen. Hat mir sehr gut gefallen.

Den Preis für die schnelle Arbeit finde ich vollkommen gerechtfertigt, auch wenn es das nicht geschenkt gab/gibt. Ihr wisst aber ja alle - oder werdet es noch lernen - unser Hobby, unsere Lieblinge, kosten Geld. Oft ist es in keinem Verhältnis zum evtl. Wert (bei mir passt es noch gut), aber der liebe kleine muss sich ja wohlfühlen. :-)
Antworten