Die "Gipsy GT", V6....

Moderator: Jumpy

Benutzeravatar
Endeavour
Beiträge: 273
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:26
Wohnort: ganz tief im Westen
Kontaktdaten:

Die "Gipsy GT", V6....

Beitrag von Endeavour » So 27. Nov 2016, 19:04

Hallo

Einige werden meine Gipsy ja kennen.

Leider ist der alte Bericht im alten IG Forum untergegangen.

Unten kommt ein Link für die ganze Geschichte , Bulliforum.

Für das neue Forum auch eine kleine Zusammenfassung.

Die Gipsy war schon abgeschrieben und das Ende stand vor der Tür, doch dann kam alles anders.

Bild

Sie landete bei mir.

Schnell war klar der Aufbau ist Schrott.

Bild

Also, alles runter die nächsten Tage.

Bild

So sah es dann aus.

Bild

Umbau auf SYNCRO mit 2,9 V6

Bild

Passt ganz gut rein, erste Anprobe.

Bild

Neue Seitenteile.

Bild

Neue Bremse 321mm / 30mm Audi S6

Bild

16" Felgen, wegen der Bremse

Bild

Syncro Umbau

Bild

Neubau Koffer

Bild

Vorlage ist das Original

Bild

Anprobe Rohbau

Bild

Beschichtung

Bild

Ausbau

Bild

Na wird doch wieder ein Auto.

Bild

Innenausbau

Bild

Möbel

Bild

Bild

Bild

Details

Bild

Bild

Tüvtag

Bild

Test Mammutpark

Bild

Bild

Urlaub

Bild

Bild

Buschtaxitreffen

Bild


Es war eine sehr lange Zeit, aber die Gipsy ist echt lässig.

Motor passt super und der Riesenkoffer fährt richtig gut.

Die Geschichte geht weiter....

Bild

Wer mag die ganze Geschichte hier, http://bulliforum.com/viewtopic.php?f=1 ... ilit=gipsy

Grüsse fix

https://vimeo.com/150113439

Erste Testfahrt

https://vimeo.com/169577574
Zuletzt geändert von Endeavour am Mi 18. Jan 2017, 18:11, insgesamt 3-mal geändert.
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach


https://www.derlandmesserbus.de/

Benutzeravatar
Afrika
Beiträge: 258
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 17:05

Re: Die Syncro Gipsy V6....

Beitrag von Afrika » So 27. Nov 2016, 22:45

Toller Bericht, was ist das denn für ein Motor den Du da eingebaut hast?

VG
Roland
T3 SYNCRO Bj. 91, 1.9TDI ALE, 225/75 R16, Seikel, Zusatztank, Sperre Hinten, Aufgelastet 2.8t, Westfalia Schlafdach, WoMo Ausbau, Solar, z.Z im Neuaufbau... :-)

bullischrauber
Beiträge: 130
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 08:53
Wohnort: Hamburg

Re: Die Syncro Gipsy V6....

Beitrag von bullischrauber » Mo 28. Nov 2016, 13:18

Sehr geiles Gerät! Hab im Mammutpark ja schon mal einen Blick rein geworfen. Respekt vor den Holzarbeiten! Bei mir geht Holz immer kaputt... ;-)

Gruß Sönke

Benutzeravatar
Endeavour
Beiträge: 273
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:26
Wohnort: ganz tief im Westen
Kontaktdaten:

Re: Die Syncro Gipsy V6....

Beitrag von Endeavour » Mo 28. Nov 2016, 17:14

Hallo

NA vor allen war der Im Mammutpark ja noch leer hinten.

Es ist ein guter alter Ford V6 aus dem Scorpio verbaut, 2,9 Liter 145 PS.
Sehr schönes Drehzahlband, das einzige was "stört" :lol: ist, das bei 75 (im 2ten)und bei 115 ( im 3ten) immer der Begrenzer kommt! :-P

Die Gipsy ist nicht schwer, 2140 Kg mit Möbeln / Ausbau find ich echt OK.

Grüsse fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach


https://www.derlandmesserbus.de/

Benutzeravatar
Kasuduc
Beiträge: 47
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 09:43
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Die Syncro Gipsy V6....

Beitrag von Kasuduc » Mo 28. Nov 2016, 19:28

Bis auf die Position vom Reserverad wirklich tolle Arbeit!

Benutzeravatar
Joschi
Beiträge: 102
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 07:56
Wohnort: Bayrisch-Schwaben und Oberschwaben

Re: Die Syncro Gipsy V6....

Beitrag von Joschi » Di 29. Nov 2016, 01:05

Hach, schon ne feine Kiste die du da gebaut hast.
Die Ebner - Eschenbach hat schon recht. Auch hiermit: "Es gibt Fälle, in denen vernünftig sein, feig sein heißt."
Passt doch auch ganz gut oder? :P
Grüße joschi
the worst day on the track is better than the best day at the office

Bild
T3 Klappdachcamper 2WD: fahrende Baustelle
T3 Hochdachsyncro 4WD: im Aufbau (KLICK)

Lorenzen
Beiträge: 422
Registriert: Sa 15. Aug 2015, 18:25

Re: Die Syncro Gipsy V6....

Beitrag von Lorenzen » Di 29. Nov 2016, 08:36

Kasuduc hat geschrieben:Bis auf die Position vom Reserverad wirklich tolle Arbeit!
Das Reserverad ist Landmesser-Signature-Line. Das muss so.

Benutzeravatar
Endeavour
Beiträge: 273
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:26
Wohnort: ganz tief im Westen
Kontaktdaten:

Re: Die Syncro Gipsy V6....

Beitrag von Endeavour » Mi 30. Nov 2016, 18:59

Joschi hat geschrieben:Hach, schon ne feine Kiste die du da gebaut hast.
Die Ebner - Eschenbach hat schon recht. Auch hiermit: "Es gibt Fälle, in denen vernünftig sein, feig sein heißt."
Passt doch auch ganz gut oder? :P
Grüße joschi
:g5 :dance
Lorenzen hat geschrieben:
Kasuduc hat geschrieben:Bis auf die Position vom Reserverad wirklich tolle Arbeit!
Das Reserverad ist Landmesser-Signature-Line. Das muss so.
Richtig, und mal im Ernst, wohin mit dem Mistding?!?!

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach


https://www.derlandmesserbus.de/

Benutzeravatar
Endeavour
Beiträge: 273
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:26
Wohnort: ganz tief im Westen
Kontaktdaten:

Re: Die Syncro Gipsy V6....

Beitrag von Endeavour » So 11. Dez 2016, 19:28

Winterpause!

Da hat er doch wieder Flausen im Kopf :-P

Fenster, Luftschlitz..!?!?! :gr

Grüsse fix

Bild
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach


https://www.derlandmesserbus.de/

Lorenzen
Beiträge: 422
Registriert: Sa 15. Aug 2015, 18:25

Re: Die Syncro Gipsy V6....

Beitrag von Lorenzen » So 11. Dez 2016, 20:03

Versteckte Markise!

Antworten