Antriebswellen....

Moderator: Jumpy

Benutzeravatar
Msynchro
Beiträge: 29
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 02:37

Antriebswellen....

Beitrag von Msynchro » Di 28. Jul 2020, 21:24

Hallo zusammen,
wir sind mit unschönen Geräuschen an den hinteren Antriebswellen auf Cres angekommen.

Kann jemand eine Werkstatt im Bereich Villach, Rosenheim oder München empfehlen,
die uns kurzfristig neue einbauen würde???
Dann würden wir noch versuchen uns über die Alpen zu retten....

Vielen Dank und Gruß,

Manfred

maalik
Beiträge: 141
Registriert: So 10. Nov 2019, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Antriebswellen....

Beitrag von maalik » Di 28. Jul 2020, 22:02

Moin Manfred,

schau mal hier:
https://bulli.maalik.net/

Im Klagenfurt gibt es P3Tech. Ansonsten in München noch Bartosch, den ich persönlich auch wärmstens empfehlen kann. Hat mir spontan für 80€ beide Bremskolben an der Vorderachse wieder gängig gemacht.

LG
Felix
Syncro Datenbank
https://syncro-datenbank.de

Bulli Reparatur Karte - Private Hilfe sowie Bulli-Werkstätten auf einen Blick
https://bullikarte.de

Ausstattungsaufkleber nicht mehr vorhanden? Erstell ihn dir wieder:
https://maalik.net/ausstattungsaufkleber

Benutzeravatar
3t3
Beiträge: 519
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 11:48
Wohnort: GoiN

Re: Antriebswellen....

Beitrag von 3t3 » Di 28. Jul 2020, 22:04

Moin,

das (VW-)Autohaus Wiegele in Villach war - als ich mich vor zwei (oder drei?) Jahren mit vermeintlich kaputtem Radlager und Schaltungsproblemen von Krk dorthin geretttet habe - sehr hilfsbereit, waren auch vorab telefonisch sehr entgegenkommend und haben alles in Bewegung gesetzt, die erforderlichen Teile zu bekommen. Ein aelterer Mechaniker in der Werkstatt hat sich dann den Bus mal auf die Buehne genommen und mir das Go fuer die unreparierte Heimfahrt gegeben. Das Autohaus Wiegele ist unter +43 4242 345020 erreichbar.

Viel Glueck!
Axel

Benutzeravatar
Msynchro
Beiträge: 29
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 02:37

Re: Antriebswellen....

Beitrag von Msynchro » Mi 29. Jul 2020, 14:32

Vielen Dank für die schnellen hilfreichen Antworten,
ich rufe gleich mal beim VW-Händler in Villach an.
Gruß, Manfred.

Benutzeravatar
Msynchro
Beiträge: 29
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 02:37

Re: Antriebswellen....

Beitrag von Msynchro » Do 30. Jul 2020, 19:49

Sehr unbefriedigende Situation:
TK-carparts geht stundenlang nicht ans Telefon der Hotline.
Habe dort die Antriebswellen mit Lieferadresse in Villach bestellt.
Weder unsere erste Visacard noch unsere Zweitkarte werden akzeptiert.
Nun haben wir zwei mal bestellt, konnten nicht bezahlen
und können in den Zahlprozess auch jetzt nicht mehr eingreifen.
Hätte ich eine Kontonummer, könnte ich von zuhause eine Zahlung in Auftrag geben....
Gruß, Manfred.

maalik
Beiträge: 141
Registriert: So 10. Nov 2019, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Antriebswellen....

Beitrag von maalik » Do 30. Jul 2020, 19:59

Hey Manfred,

ohne Gewähr ob das funktioniert, ob Thomas das akzeptiert usw. aber die Kontodaten kannst du u.a. hier einsehen:

https://tk-carparts.de/mediafiles/PDF/B ... 0Teile.pdf

Ist auch die gleiche IBAN wie in meiner letzten Rechnung von ihm.

LG
Felix
Syncro Datenbank
https://syncro-datenbank.de

Bulli Reparatur Karte - Private Hilfe sowie Bulli-Werkstätten auf einen Blick
https://bullikarte.de

Ausstattungsaufkleber nicht mehr vorhanden? Erstell ihn dir wieder:
https://maalik.net/ausstattungsaufkleber

Benutzeravatar
Msynchro
Beiträge: 29
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 02:37

Re: Antriebswellen....

Beitrag von Msynchro » Do 30. Jul 2020, 21:42

danke, dann kann ich morgen überweisen lassen....

Benutzeravatar
Msynchro
Beiträge: 29
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 02:37

Re: Antriebswellen....

Beitrag von Msynchro » Do 30. Jul 2020, 23:06

Inzwischen hat TK-carparts auch per mail die Kontonummer durchgegeben.
Dann hoffe ich, es wird terminlich passen.
Vielen Dank, Manfred.

Benutzeravatar
micha_syncro
Beiträge: 100
Registriert: Do 10. Sep 2015, 17:28
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Antriebswellen....

Beitrag von micha_syncro » Fr 31. Jul 2020, 09:42

Hast du mal überlegt rechte gegen linke Antriebswelle zu tauschen?
Viele Grüße aus dem Süden :sun , Michi
__________________________________________________________________
blau-blauer 14" Syncro, selbst ausgebaut, AAZ, ZA + 3 Familienmitglieder ;-)
Suche: Doka 2WD oder 4WD

Benutzeravatar
Msynchro
Beiträge: 29
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 02:37

Re: Antriebswellen....

Beitrag von Msynchro » So 2. Aug 2020, 23:20

Hab kaum Werkzeug mit und muss pünktlich wieder zuhause sein.
Werde daheim mal die alten auseinandernehmen und schauen, ob sie noch
zu brauchen sind. Werd sie dann beschriften um re/li tauschen zu können.
Vielen Dank, Manfred

Antworten