Stabistützen links und rechts baugleich?

Moderator: Jumpy

Antworten
tosyncro
Beiträge: 577
Registriert: Do 10. Sep 2015, 23:34

Stabistützen links und rechts baugleich?

Beitrag von tosyncro » Do 28. Mai 2020, 15:41

moin,

sind die stabistützen...koppelstangen.... beim syncro links und rechts baugleich?
falls wichtig, baujahr der karre ist 91.
bei thomas im shop gibt es für L und für R.
3 stück nebeneinander gelegt...sehe ich keinen unterschied.
aber, vll. sind die ja auch alle von der gleichen seite?

ich finde auch keine nummern auf den teilen.
sind da welche drauf...wenn ja, wo bitte?

wer hilft?
danke, gruss
thorsten

Benutzeravatar
Atlantik90
Beiträge: 394
Registriert: So 6. Sep 2015, 21:44
Wohnort: BA

Re: Stabistützen links und rechts baugleich?

Beitrag von Atlantik90 » Do 28. Mai 2020, 18:26

Nach ...KG048498 sind die Stützen (Gussquerlenker) unten unterschiedlich weil etwa im unteren Drittel gekröpft. Und diese Kröpfung ist gegenüber der Achse des Auges verdreht.
Teilenummern:
- links 251411049J
- rechts 251411049K

Bei den Blechquerlenkern war der untere Anlenkpunkt der Stütze an der Zugstrebe und die Stützen waren gleich (251411049F)
Ich wünsche allen gute und störungsfreie Fahrt mit dem T3-Syncro.
Joachim

tosyncro
Beiträge: 577
Registriert: Do 10. Sep 2015, 23:34

Re: Stabistützen links und rechts baugleich?

Beitrag von tosyncro » Do 28. Mai 2020, 20:06

moin joachim,
ah...
jetzt ist es klar.
bei dem auto mit gusslenker wurde ein stabi dazu gelegt für blechlenker.....
und der einzelne in meiner kiste war auch einer für blechlenker...
gruss
thorsten

Antworten