Steuergeräte/Wegfahrsperre Afn

Moderator: Jumpy

Scorb
Beiträge: 150
Registriert: Di 7. Jun 2016, 07:10
Wohnort: Raum Osnabrück

Re: Steuergeräte/Wegfahrsperre Afn

Beitrag von Scorb » Di 12. Nov 2019, 19:58

Moin,

beim AFN handelt es sich beim Motorsteuergeraet um ein Steuergeraet vom Typ MSA 15.x (eventuell auch MSA 12.x)
Diese alten Steuergeraete sind nicht programmierbar, ohne an die Hardware ran zu gehen. Erst ab bauart EDC sind die steuergeraete ohne hardware eingriff zu aendern.

Das bedeutet konkert, ein Chip wird von der Platine los geloetet und ausgelesen, dann wird ein neuer Chip mit den geanderten Daten an der gleichen Stelle wieder (mit oder ohne Sockel fuer den Chip) eingeloetet.

An deiner Stelle wuerde ich noch einmal genau alle deine Kabel und Stecker pruefen, wie Alexander gesagt hat. Falls da alles in ordnung ist den jenigen kontaktieren, der dir dein Steuergeraet gemacht hat. Moeglicherweise ist eine Loetstelle nicht ganz in ordnung.

Gruss Hinnerk

PS.: sorry fuer die Schreibweise, hab ich nicht zu Hause geschrieben

Bauerranger
Beiträge: 10
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 13:35

Re: Steuergeräte/Wegfahrsperre Afn

Beitrag von Bauerranger » Sa 30. Nov 2019, 17:26

Guten Abend . Also Steuergerät war jetzt unterwegs und ist seit 2 Tagen wieder eingebaut . Wegfahrsperre greift nicht mehr ein . Werd die Tage versuchen jemand ans Telefon zu bekommen was jetzt genau gemacht wurde .

Antworten