AMG Felgen auf T3 Syncro

Moderator: Jumpy

Jussi
Beiträge: 11
Registriert: Do 18. Apr 2019, 13:29
Wohnort: RP

AMG Felgen auf T3 Syncro

Beitrag von Jussi » Mi 28. Aug 2019, 14:15

Hab das Netz schon durchgegoogelt aber leider nix gefunden.

Passen folgende Felgen? Vorallem passt die Traglast? Vielleicht hat ja jemand ein Gutachten?

AMG 7x15 ET15
KBA 40979
Nr. 7400039

Danke :bier

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 95
Registriert: So 13. Sep 2015, 16:25
Wohnort: Braunschweig

Re: AMG Felgen auf T3 Syncro

Beitrag von Steffen » Sa 31. Aug 2019, 12:59

Hallo, das wird nix werden 500kg Traglast und der größte Reifen in der Abe ist 215/60.... also nicht mal 2000mm Umfang. DH. Bei größerem Umfang noch weniger Traglast ...,

Jussi
Beiträge: 11
Registriert: Do 18. Apr 2019, 13:29
Wohnort: RP

Re: AMG Felgen auf T3 Syncro

Beitrag von Jussi » Mo 2. Sep 2019, 08:58

Danke für die Infos!
Woher hast du die Werte? Der MB 560 Sl hat allerdings eine Achslast welche höher ist als die 1000kg, ich wundere mich ein bisschen über deine Angaben. Die 7x15 ET 25 sind doch auf manchen T3´s ?

Benutzeravatar
CBS
Beiträge: 842
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 18:27
Kontaktdaten:

Re: AMG Felgen auf T3 Syncro

Beitrag von CBS » Mo 2. Sep 2019, 09:36

Jussi hat geschrieben: Die 7x15 ET 25 sind doch auf manchen T3´s ?
Wenn du damit die Stahlfelgen der S-Klasse meinst, die haben auch "nur" etwas über 500kg allerdings hat Kronprinz noch die Traglast bei geringeren Geschwindigkeiten extra in einem Schriftstück erwähnt, die da wären 700kg bis 130km/h (korregiert mich falls die Zahlen nicht stimmen)
Die quasi identischen Felgen von südrad und lemmerz haben diese Abstufung im Gutachten nicht.

Grüße

Achim
Bild mit Autogas

Jussi
Beiträge: 11
Registriert: Do 18. Apr 2019, 13:29
Wohnort: RP

Re: AMG Felgen auf T3 Syncro

Beitrag von Jussi » Di 3. Sep 2019, 07:42

Ups hab mich vertippt meinte die 7x15 ET23 zu sehen im Vw T3 Pedia.
Die Stahlfelgen sind mir bekannt, allerdings meinte ich die Alu 5 Sternfelgen z.b. von Ronal oder Penta.
Und dieses Design gibt es als ET 15, aber ich finde keine Gutachten darüber. Kann ich das evt. beim KBA anfragen?

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 95
Registriert: So 13. Sep 2015, 16:25
Wohnort: Braunschweig

Re: AMG Felgen auf T3 Syncro

Beitrag von Steffen » Di 3. Sep 2019, 18:22

Bist du sicher, dass du die KBA NR. 40979 meinst? Dass ist nämlich eine ETA-BETA Felge 7Jx15 ET 40 aus den 80ern für Mercedes W201 & Co. mit eben besagten 500kg Traglast

https://www.mercedes-forum.com/threads/ ... 979.87230/

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 95
Registriert: So 13. Sep 2015, 16:25
Wohnort: Braunschweig

Re: AMG Felgen auf T3 Syncro

Beitrag von Steffen » Di 3. Sep 2019, 18:42

Hab's gefunden .... Tatsächlich auch unter der KBA Nr. 40979
AMG Typ: 7400039
7x15 Et 15
Traglast 625kg bist 1950mm Umfang.
Allerdings vermute ich, dass die Bolzenlöcher für M14 zu klein sein werden. laut Gutachten für M12 Schrauben vorgesehen.

Gruß Steffen

http://www.w124-freunde.com/index.php?p ... adID=20111

Jussi
Beiträge: 11
Registriert: Do 18. Apr 2019, 13:29
Wohnort: RP

Re: AMG Felgen auf T3 Syncro

Beitrag von Jussi » Di 3. Sep 2019, 20:26

Danke schon mal für deine Mühe!

Das Gutachten konnte ich mir leider nicht runterladen.
Ich bin aber noch verwirrt. Wir benötigen auf dem Bus M14 soweit alles klar.
Es gibt ja die Möglichkeit vom Mercedes W201, 123, 124, 107, 116, 126 Felgen zu montieren. Die KBA dazu ist die 40500 mit der Nummer 5705.073.
Allerdings finde ich für diese Modelle nur Radschrauben mit M12???

Haben die Felgen denn eine 14mm Bohrung und die Schrauben von MB sind M12 mit einem M14 Kugelkopf?
Laut Tüv ist dies möglich und bedenkenlos.

Grüße
Chris

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 95
Registriert: So 13. Sep 2015, 16:25
Wohnort: Braunschweig

Re: AMG Felgen auf T3 Syncro

Beitrag von Steffen » Di 3. Sep 2019, 20:51

Gutachten kann ich Dir schicken. Brauch ich ne mailadresse. Und ja, es ist möglich, dass die Löcher auch schon Original groß genug sind für M14 obwohl sie nur für Fahrzeuge mit M12 gedacht sind.

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 95
Registriert: So 13. Sep 2015, 16:25
Wohnort: Braunschweig

Re: AMG Felgen auf T3 Syncro

Beitrag von Steffen » Di 3. Sep 2019, 21:08

Ich gehe davon aus , dass du Radmuttern mit 12 mm Bundradius (also Kugeldurchmesser des Kugelbundes 24mm...Original T3 ist 28mm Durchmesser. ) brauchst. Den 12er Radius gibt es auch auf M 14 Schrauben oder Muttern. Brauchst du z.B. Auch bei Mefro Stahlrädern oder den Ronal Alus.

Antworten