Differential Öl wechseln

Moderator: Jumpy

Benutzeravatar
heinvonderwerft
Beiträge: 10
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 09:26

Differential Öl wechseln

Beitrag von heinvonderwerft » Mi 10. Jul 2019, 12:56

Moin zusammen,
ich habe mir mal auf meine todo Liste geschrieben das Differential Öl vorn zu wechseln. Finde leider keinen passenden Link welches Öl und wieviel man da reintut. Das "normale" Getriebe habe ich vor einiger Zeit erst gemacht.

Ihr habt doch bestimmt die Werte im Kopf :)

Grüße Hein

syncrodoka
Beiträge: 351
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 22:01
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Differential Öl wechseln

Beitrag von syncrodoka » Mi 10. Jul 2019, 13:31

Moin Hein
c.a. 1,5 Liter bis es raus läuft. Und welches Öl, da halt ich mich raus.
Gruß Uwe

Benutzeravatar
Atlantik90
Beiträge: 275
Registriert: So 6. Sep 2015, 21:44
Wohnort: BA

Re: Differential Öl wechseln

Beitrag von Atlantik90 » Mi 10. Jul 2019, 13:48

Ich wünsche allen gute und störungsfreie Fahrt mit dem T3-Syncro.
Joachim

Benutzeravatar
heinvonderwerft
Beiträge: 10
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 09:26

Re: Differential Öl wechseln

Beitrag von heinvonderwerft » Do 11. Jul 2019, 07:34

Moin,
schönen Dank, genau das hatte ich gesucht!
Hein

Benutzeravatar
heinvonderwerft
Beiträge: 10
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 09:26

Re: Differential Öl wechseln

Beitrag von heinvonderwerft » Mo 29. Jul 2019, 10:16

Moinsen,
ich muss leider nochmal nachfragen, aber wo ist das Loch zum befüllen am vorderen Diff? Habe irgendwas an den Augen. Bus ist auf der Hebebühne und nun kriege ich das Öl nicht rein :(

Grüße Hein

Benutzeravatar
Alexander
Beiträge: 820
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 23:04
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Differential Öl wechseln

Beitrag von Alexander » Mo 29. Jul 2019, 10:31

gelöscht. Beitrag eins weiter unten zeigt es.
Zuletzt geändert von Alexander am Mo 29. Jul 2019, 11:11, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße,
Alexander

Benutzeravatar
Beda
Beiträge: 130
Registriert: Do 10. Sep 2015, 16:48
Wohnort: Budenheim
Kontaktdaten:

Re: Differential Öl wechseln

Beitrag von Beda » Mo 29. Jul 2019, 10:36

Hallo Hein,
kleiner Tipp: Diese Frage vor dem Ablassen prüfen!
2. Tipp: Nicht nur lokalisieren sondern auch prüfen, ob sie sich öffnen lässt.

Bild

Bild

PS: Fahrerseite
mit syncronautischen Grüßen

Beda

Benutzeravatar
heinvonderwerft
Beiträge: 10
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 09:26

Re: Differential Öl wechseln

Beitrag von heinvonderwerft » Mo 29. Jul 2019, 12:49

Moin,
kann die Bilder leider nicht öffnen :( kannst du mir die mal bitte per mail schicken?
heinvonderwerft@gmail.com

PS: Öl ist noch drin, aber ich wollte das in dem Abwasch gleich mit erledigen :) :bier

Benutzeravatar
CBS
Beiträge: 787
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 18:27
Kontaktdaten:

Re: Differential Öl wechseln

Beitrag von CBS » Mo 29. Jul 2019, 12:59

Schau auf der Fahrerseite auf den Flansch der Antriebswelle, dort ca auf 3-4 Uhr sitzt die Einfüllöffnung

Grüße Achim
Bild mit Autogas

Benutzeravatar
Beda
Beiträge: 130
Registriert: Do 10. Sep 2015, 16:48
Wohnort: Budenheim
Kontaktdaten:

Re: Differential Öl wechseln

Beitrag von Beda » Mo 29. Jul 2019, 16:05

mit syncronautischen Grüßen

Beda

Antworten