Insa Turbo 205/80R16

Moderator: Jumpy

greendragon
Beiträge: 12
Registriert: Mi 11. Jul 2018, 12:45

Re: Insa Turbo 205/80R16

Beitrag von greendragon » So 28. Apr 2019, 15:37

15564585416984085732770077188928.jpg
So sieht das ganze im Original aus :gr

Benutzeravatar
Hargesheimer
Beiträge: 615
Registriert: Do 10. Dez 2015, 09:37
Wohnort: Württemberg

Re: Insa Turbo 205/80R16

Beitrag von Hargesheimer » So 28. Apr 2019, 18:23

greendragon hat geschrieben:
15564585416984085732770077188928.jpg
So sieht das ganze im Original aus :gr
Hallo nochmal.

Ich habe im österreichischen T3-Forum nachgefragt. Ich zitiere:

............ in den Österreichischen Typenscheinen ab Erscheinen des 16ers sind IMMER die 16er miteingetragen. Wenn man genau liest steht sowas wie abhängig der Mehrausstattung aber das überliest man einfach gerne und schon fährt man mit 16Zoll Reifen... ...........

Ich vermute, bei der Ausstellung der deutschen Papiere wird darauf nicht geachtet. Somit klärt sich für mich die Frage, wie geht das mit Radausschnitt und Tachoübersetzung.

Grüße
Ralf

Benutzeravatar
CBS
Beiträge: 857
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 18:27
Kontaktdaten:

Re: Insa Turbo 205/80R16

Beitrag von CBS » So 28. Apr 2019, 18:34

Hi,

eben nachgemessen ;-) Insa Turbo, schon etwas angefahren 235/75R15 haben 2330mm Abrollumfang statisch.
Bild mit Autogas

greendragon
Beiträge: 12
Registriert: Mi 11. Jul 2018, 12:45

Re: Insa Turbo 205/80R16

Beitrag von greendragon » So 28. Apr 2019, 19:45

@Ralf
das ergibt irgendwie sinn und bringt etwas licht ins dunkel. Meiner ist zwar ein Finne (mit Zapfwelle und solchen Unsinnigkeiten) aber ich vermute da wird es ähnlich sein. Na Hauptsache die stehen erstmal drin. Zur Not werden es dann halt doch die yokohama .... die passen ja laut wiki angeblich ja ohne änderung beim 14er :mrgreen:

Benutzeravatar
CBS
Beiträge: 857
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 18:27
Kontaktdaten:

Re: Insa Turbo 205/80R16

Beitrag von CBS » So 28. Apr 2019, 19:47

Hi,

ich hab zum Jahrestreffen "kleine" und "große" 235/75R15 mit. Wer mag darf gerne mal einen anprobieren ;-).

Grüße
Achim
Bild mit Autogas

greendragon
Beiträge: 12
Registriert: Mi 11. Jul 2018, 12:45

Re: Insa Turbo 205/80R16

Beitrag von greendragon » So 28. Apr 2019, 19:53

@CBS
Wenn ich das in den Reifenrechner eingebe kommen deine werte auch mit der theorie ganz gut hin. Nur würden dann die 205R16 in der Theorie auch passen :gr
Screenshot_20190428-194847_Samsung Internet.jpg

greendragon
Beiträge: 12
Registriert: Mi 11. Jul 2018, 12:45

Re: Insa Turbo 205/80R16

Beitrag von greendragon » So 28. Apr 2019, 19:54

Screenshot_20190428-194908_Samsung Internet.jpg

Benutzeravatar
CBS
Beiträge: 857
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 18:27
Kontaktdaten:

Re: Insa Turbo 205/80R16

Beitrag von CBS » So 28. Apr 2019, 19:57

205R16 sind halt schmaler und deswegen hast, beim selben Durchmesser in der Schwinge mehr Platz.
Bild mit Autogas

greendragon
Beiträge: 12
Registriert: Mi 11. Jul 2018, 12:45

Re: Insa Turbo 205/80R16

Beitrag von greendragon » Do 2. Mai 2019, 18:52

Und zum Abschluss noch ne totale Honk-frage....
Die Radschrauben/Muttern von den 14zoll Felgen kann ich auch für die 16er nehmen oder? Also kugelbund usw.passt?

Benutzeravatar
CBS
Beiträge: 857
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 18:27
Kontaktdaten:

Re: Insa Turbo 205/80R16

Beitrag von CBS » Do 2. Mai 2019, 18:54

Bei originalen 16er ja. Denke hinten an der Bremstrommeln daran die beiden Halteschrauben rauszuschrauben.
Hast du Mefro dann brauchst andere radmuttern.

Grüße

Achim
Bild mit Autogas

Antworten