Dichtung am Unterdruckspeicher

Moderator: Jumpy

Antworten
Benutzeravatar
CBS
Beiträge: 926
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 18:27
Kontaktdaten:

Dichtung am Unterdruckspeicher

Beitrag von CBS » Do 4. Apr 2019, 17:47

Hi zusammen,

die Dichtung am Unterdruckspeicher ist gerissen, im Teileprogramm ist die leider nicht eingezeichnet.
Gibt's die einzelnen?

Einkleben wäre Plan B

Grüße

Achim
Bild mit Autogas

Benutzeravatar
Atlantik90
Beiträge: 394
Registriert: So 6. Sep 2015, 21:44
Wohnort: BA

Re: Dichtung am Unterdruckspeicher

Beitrag von Atlantik90 » Do 4. Apr 2019, 18:28

058131541 - UNTERBEHAELTER Preis: 45,99 € incl. 19% Mwst.
Du meinst die Dichtung, in die die Leitung in den Behälter eingeführt wird. Den Behälter gibt es, wie es aussieht, noch bei VW/AUDI in neu. Der wurde bei Audi bis in die 2000er genutzt.
Ich wünsche allen gute und störungsfreie Fahrt mit dem T3-Syncro.
Joachim

Benutzeravatar
CBS
Beiträge: 926
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 18:27
Kontaktdaten:

Re: Dichtung am Unterdruckspeicher

Beitrag von CBS » Do 4. Apr 2019, 20:31

Guter Tip Joachim,

Über Audi hab ich dann
431 820 667 Tülle

Gefunden
Aber natürlich nicht mehr lieferbar ;-(

Grüße
Achim
Bild mit Autogas

Benutzeravatar
Atlantik90
Beiträge: 394
Registriert: So 6. Sep 2015, 21:44
Wohnort: BA

Re: Dichtung am Unterdruckspeicher

Beitrag von Atlantik90 » Do 4. Apr 2019, 21:45

und wo hast du das Entfallen gefunden?

Die ist allerdings auch Bestandteil des Behälters.

Da ist es angeblich lieferbar: https://www.online-teile.com/volkswagen ... anguage=de
Ich wünsche allen gute und störungsfreie Fahrt mit dem T3-Syncro.
Joachim

Benutzeravatar
bully302
Beiträge: 11
Registriert: Di 8. Sep 2015, 07:01

Re: Dichtung am Unterdruckspeicher

Beitrag von bully302 » Fr 5. Apr 2019, 07:12

Moin,

lt. Teileprogramm ist 431.820.667 bis 2011 im Audi A6 verbaut und zum Preis von ca. 6€ verfügbar.

Gruß

Stephan

Benutzeravatar
CBS
Beiträge: 926
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 18:27
Kontaktdaten:

Re: Dichtung am Unterdruckspeicher

Beitrag von CBS » Fr 5. Apr 2019, 07:43

HI,

dann werde ich mal beim Freundlichen vorsprechen :-)

Grüße

Achim
Bild mit Autogas

Benutzeravatar
CBS
Beiträge: 926
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 18:27
Kontaktdaten:

Re: Dichtung am Unterdruckspeicher

Beitrag von CBS » Di 23. Apr 2019, 10:17

Hi,

kurze Rückinfo:

Tülle 431 820 667 ist zu groß. Da die, wenn ich richtig geschaut hab, zum obigen Audi Behälter gehört. Passt auch der Behälter nicht 1zu1 am Syncro, es müsste in Schlauch/Rohr DN 10 verbauten werden
Bild mit Autogas

Dennis C
Beiträge: 49
Registriert: Do 9. Feb 2017, 13:15
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Dichtung am Unterdruckspeicher

Beitrag von Dennis C » Mo 26. Okt 2020, 11:50

Meine Dichtung ist leider auch gerissen.
Habe mich daher ebenfalls auf die Suche begeben.
Diese hier sehen recht vielversprechend aus:
(A 9mm SH009)
https://de.aliexpress.com/item/40000439 ... 4c4d8Q1sl3
Ich habe 10 bestellt und werde euch auf dem laufenden halten.

Sollten sie passen habe ich welche abzugeben ;)
Bild

dobbybaier
Beiträge: 19
Registriert: Mi 24. Okt 2018, 06:10
Wohnort: Duisburg

Re: Dichtung am Unterdruckspeicher

Beitrag von dobbybaier » Mo 26. Okt 2020, 17:09

Ich meine, es könnte diese hier sein, oder?

https://www.wagenteile.de/shop_de/82060 ... 20609.html
- 2WD Doppelschiebetürcaravelle mit 16V Motor
- 4WD Pritsche im Aufbau

Dennis C
Beiträge: 49
Registriert: Do 9. Feb 2017, 13:15
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Dichtung am Unterdruckspeicher

Beitrag von Dennis C » Mo 26. Okt 2020, 22:16

dobbybaier hat geschrieben:
Mo 26. Okt 2020, 17:09
Ich meine, es könnte diese hier sein, oder?

https://www.wagenteile.de/shop_de/82060 ... 20609.html
Ach geil, ja denke das ist sie :)
Bild

Antworten