Mercedes W163 oder Mefros

Moderator: Jumpy

Antworten
Benutzeravatar
amundsen
Beiträge: 91
Registriert: So 11. Okt 2015, 21:42
Wohnort: Leipzig

Mercedes W163 oder Mefros

Beitrag von amundsen » Mo 17. Sep 2018, 22:46

Hallo,
mir sind ein paar Felgen zugeflogen:-)
Mercedes W1634010102

Was ich bei der Felge echt super finde ist das Gewicht
215/75R16 21,8Kg Mercedes Alu
235/75R15 25,9Kg Mefro
215/75R15 25,3Kg Mefro

Aktuell habe ich die beiden Mefros eingetragen und fahre diese auch.
Ich bin am Überlegen ob eine Umrüstung auf die Alus Sinn macht...
grade auf Grund des Gewicht Unterschieds.

Wenn ja was bräuchte ich?
Es ist ein 14 Syncro
Distanzplatten VA/HA wieviel mm?
Andere Bolzen oder Spurplatten mit Gewinde das würde ich am besten finden
Passt es an der HA Schwinge/ VA und Radhaus?



Gruß Till

wolfi
Beiträge: 26
Registriert: So 28. Aug 2016, 09:09
Wohnort: Kinding

Re: Mercedes W163 oder Mefros

Beitrag von wolfi » Di 18. Sep 2018, 05:28

Hallo Till

Schau mal hier .
https://www.reifenrechner.at

Daten eingeben und dann weisst du welche Distanzen du eventuell brauchst.

Lochkreis muss natürlich auch passen oder Adapter.
Mercedes passt aber normalerweise.

Ich habe auch von Metro auf alus umgerüstet und gleichzeitig von Runderneuert auf Markenreifen.
Da war der Gewichtsunterschied pro Rad bei knapp 10 Kilo.

Gruss Wolfgang

Benutzeravatar
Christoph
Beiträge: 247
Registriert: Mo 22. Mai 2017, 18:07

Re: Mercedes W163 oder Mefros

Beitrag von Christoph » Di 18. Sep 2018, 13:39

Hallo,

ich habe auch von Stahl auf die W163-Felgen gewechselt. Ich finde, die sehen gut aus und man bekommt für einen sehr schmalen Kurs.

Eintragen ist kein Problem, Du brauchst nur ein Gutachten/Schreiben von Mercedes über die Traglast.

Du brauchst aber auf jeden Fall Spurplatten. Schau auf die ET von der alten Felge und vergleiche die mit den Benz-Felgen, die Differenz brauchst Du dann mindestens. Lochkreis passt. In Polen (ebay) gibts auch eine Firma, die bieten passende Nabendeckel ohne Stern an.

Grüße Christoph
T3 16" Westfalia und T3 16" Jagdwagen mit Schiebedach

Antworten