Traglast ML Felge

Moderator: Jumpy

Benutzeravatar
Endeavour
Beiträge: 273
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:26
Wohnort: ganz tief im Westen
Kontaktdaten:

Traglast ML Felge

Beitrag von Endeavour » Fr 4. Dez 2015, 11:54

Hallo

Sammel gerade so meine Daten zusammen bei meinem Gipsyprojekt, habe Felgen ML 6,5 16 , hat jemand eine Traglastbescheinigung / Gutachten für diese Felgen. MB Nr 1634010102, KBA Nr hab ich keine gesehen auf der Felge.

Grüsse fix
Zuletzt geändert von Endeavour am Sa 5. Dez 2015, 19:34, insgesamt 1-mal geändert.
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach


https://www.derlandmesserbus.de/

bu-bi
Beiträge: 60
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:15

Re: Traglast ML Felge

Beitrag von bu-bi » Fr 4. Dez 2015, 17:36

Moin,

ich hab auch nur das hier:
Dateianhänge
Mercedes ML Räder.pdf
(527.39 KiB) 412-mal heruntergeladen
Grüße aus NI, Burkhard

Wenn Theorie und Praxis nicht übereinstimmen, ist immer die Theorie falsch!

AndiV8^
Beiträge: 36
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 18:48
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Traglast ML Felge

Beitrag von AndiV8^ » Sa 5. Dez 2015, 17:23

Von der Teilenummer fehlen die letzten 2 Stellen. Die sind manchmal nur undeutlich dahinter eingeschlagen.

Benutzeravatar
Endeavour
Beiträge: 273
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:26
Wohnort: ganz tief im Westen
Kontaktdaten:

Re: Traglast ML Felge

Beitrag von Endeavour » Sa 5. Dez 2015, 19:35

AndiV8^ hat geschrieben:Von der Teilenummer fehlen die letzten 2 Stellen. Die sind manchmal nur undeutlich dahinter eingeschlagen.
Habs berichtigt , danke.

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach


https://www.derlandmesserbus.de/

Harper
Beiträge: 17
Registriert: Mi 25. Sep 2019, 02:25

Re: Traglast ML Felge

Beitrag von Harper » Do 2. Jan 2020, 12:25

Hi Freunde,

ich muss den Thread mal wiederbeleben. Leider stehen in dem Bericht keine Angaben darüber wie hoch das zul Gesamtgewicht ist. Ich benötige für den TÜV die Daten. Ich will soviel wie möglich vorher selbst recherchieren und nachweisen um seine teure Arbeitszeit zu reduzieren.

matzmann
Beiträge: 98
Registriert: Di 27. Okt 2015, 10:19

Re: Traglast ML Felge

Beitrag von matzmann » Di 7. Jan 2020, 10:14

Wenn man mal nach Hinterachslast ML sucht findet man heraus das die um 1600 liegt also 800 pro Felge. Das ist mehr als genug.

Harper
Beiträge: 17
Registriert: Mi 25. Sep 2019, 02:25

Re: Traglast ML Felge

Beitrag von Harper » Do 9. Jan 2020, 13:02

Hast du da einen link für mich. Ich konnte nix dazu finden.

Benutzeravatar
ric
Beiträge: 77
Registriert: Di 22. Jan 2019, 01:03
Wohnort: Landkreis LA

Re: Traglast ML Felge

Beitrag von ric » Fr 10. Jan 2020, 18:08

Harper hat geschrieben:
Do 2. Jan 2020, 12:25
Hi Freunde,

ich muss den Thread mal wiederbeleben. Leider stehen in dem Bericht keine Angaben darüber wie hoch das zul Gesamtgewicht ist. Ich benötige für den TÜV die Daten. Ich will soviel wie möglich vorher selbst recherchieren und nachweisen um seine teure Arbeitszeit zu reduzieren.
https://lmgtfy.com/?q=w163+zul%C3%A4ssi ... amtgewicht
Grüße Ricardo

Harper
Beiträge: 17
Registriert: Mi 25. Sep 2019, 02:25

Re: Traglast ML Felge

Beitrag von Harper » Fr 10. Jan 2020, 18:22

HAHAHA...ROFLcopter...Was glaubst du weisenheimer hab ich gemacht? Ich muss mich langsam echt aufregen über diese dummen google hinweise. Wenn du dich gern auf dem rummelplatz für Provokateure aufhalten willst, dann triff dich mit mir zum Boxtraining.

Benutzeravatar
ric
Beiträge: 77
Registriert: Di 22. Jan 2019, 01:03
Wohnort: Landkreis LA

Re: Traglast ML Felge

Beitrag von ric » Mo 13. Jan 2020, 13:14

Wenn du das zul. Gesamtgewicht vom ML schon kennst, hättest ja nicht danach fragen brauchen :tl
Grüße Ricardo

Antworten