TDI Öltemperatur

Moderator: Jumpy

Antworten
schacko
Beiträge: 17
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 21:46
Wohnort: Saarbrücken

TDI Öltemperatur

Beitrag von schacko » Mi 14. Okt 2020, 08:03

Moin, Moin,

ich war dieses Jahr in Spanien unterwegs. Also bergig und heiß. Die Öltemperatur zeigte mir max. 125 Grad. Gemessen mit einem VDO-Instrument am Flansch vom Ölfilter (Ölkühler).

Mein Passat als Alternative zeigt mir im Sommer unter Vollast auf der Autobahn max. 90 Grad.

Wie schätzt Ihr das ein? Rentiert sich ein ÖLkühler für den TDI? Wie hoch ist eure ÖLtemperatur? Was sind noch "gesunde Temperaturen"? Gibt es Werte für den TDI?

Mein Motor ist komplett überholt. Er soll mir noch lange Freude Bereiten.

Danke für eure Antworten.

Gruß
Schacko

Lorenzen
Beiträge: 434
Registriert: Sa 15. Aug 2015, 18:25

Re: TDI Öltemperatur

Beitrag von Lorenzen » Mi 14. Okt 2020, 08:56

Moin,

ist der Wasserkühler und die Luftleitpappen auch neu?

Gruß
Tom

schacko
Beiträge: 17
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 21:46
Wohnort: Saarbrücken

Re: TDI Öltemperatur

Beitrag von schacko » Mi 14. Okt 2020, 09:29

Der Wasserkühler ist neu. Die Luftleitpappen sind nur einseitig befestigt, da ich schon einen anderen Kühler für die Ladeluftkühlung montiert habe und die Schläuche keine Platz für die Pappe auf der rechten Seiten läßt.

Die Wassertemperatur im Kombieinstrument steht unauffällig in der Mitte der Anzeige.

typfred
Beiträge: 235
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 19:16

Re: TDI Öltemperatur

Beitrag von typfred » Mi 14. Okt 2020, 09:33

Moin, ein Ölkühler lohnt sich bei diesen Temperaturen immer.
Nach meiner Erfahrung sollte die Öltemperatur ca. 20Grad über Wasser liegen. Ab 120/125 Grad fangen auch die Molekülketten vom Öl an sich zu zersetzen. Also die brechen sozusagen auseinander und die Viskosität und Schmierung lässt nach. Wahrscheinlich würde sogar schon eine reine Rohrschleife die Kühlung verbessern aufgrund der größeren Oberfläche.

schacko
Beiträge: 17
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 21:46
Wohnort: Saarbrücken

Re: TDI Öltemperatur

Beitrag von schacko » Mi 14. Okt 2020, 13:47

Welche Ölkühlanlagen habt Ihr verbaut? Und wie habt Ihr sie verbaut?

Benutzeravatar
Beda
Beiträge: 149
Registriert: Do 10. Sep 2015, 16:48
Wohnort: Budenheim
Kontaktdaten:

Re: TDI Öltemperatur

Beitrag von Beda » Mi 14. Okt 2020, 14:08

schacko hat geschrieben:
Mi 14. Okt 2020, 08:03
Moin, Moin,

Wie schätzt Ihr das ein? Rentiert sich ein ÖLkühler für den TDI? Wie hoch ist eure ÖLtemperatur? Was sind noch "gesunde Temperaturen"? Gibt es Werte für den TDI?


Gruß
Schacko
Hallo Schacko,
Das Motoröl sollte regelmäßig über 100°C warm werden, damit wässrige Kondensate verdampfen können.
Unruhig würde ich erst oberhalb 135°C.
Mein Rat: Alles lassen wie es ist.
mit syncronautischen Grüßen

Beda

Lorenzen
Beiträge: 434
Registriert: Sa 15. Aug 2015, 18:25

Re: TDI Öltemperatur

Beitrag von Lorenzen » Mi 14. Okt 2020, 19:02

schacko hat geschrieben:
Mi 14. Okt 2020, 13:47
Welche Ölkühlanlagen habt Ihr verbaut? Und wie habt Ihr sie verbaut?
Moin,

Ich habe einfach den großen Öl-Wasser-Wärmetauscher vom späten AFN verbaut. Der hilft.
Gruß
Tom

Scorb
Beiträge: 150
Registriert: Di 7. Jun 2016, 07:10
Wohnort: Raum Osnabrück

Re: TDI Öltemperatur

Beitrag von Scorb » Fr 16. Okt 2020, 02:06

Moin Schacko,

Ich stimme Beda voll zu. Vor einiger Zeit hab ich mal diesen Thread geschrieben: Zusatzölkühler Ja oder Nein

Da findest du einige Infos, warum das Öl nicht zu kalt sein darf. Lass es so wie es ist, oder bau den großen Öl-Wasser-Wärmetauscher vom späten AFN ein, wenn du dann ruhiger schlafen kannst.
Muss aber nicht, ein Öl-wechsel nach dem Urlaub und alles ist gut. Das wird meist sowieso viel zu wenig gemacht, frisches Öl ist das Beste was du deinem Motor antun kannst.
Wenn du weist, dass es in warme Regionen geht kannst du auch vor dem Urlaub ein mineralisches 10W60 auf deinen Motor tun.

Gruss
Hinnerk

schacko
Beiträge: 17
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 21:46
Wohnort: Saarbrücken

Re: TDI Öltemperatur

Beitrag von schacko » Fr 16. Okt 2020, 19:12

Das ist eine gute Idee! Ich schau mal wo ich so einen her bekomme

Antworten