Korsika..jemand da ?

Tips: Reiseberichte, Stellplätze und Campingplätze, Streckenbeschriebungen etc.

Moderator: Jumpy

Benutzeravatar
3t3
Beiträge: 381
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 09:48
Wohnort: GoiN

Re: Korsika..jemand da ?

Beitragvon 3t3 » So 13. Mai 2018, 16:06

Wenn ich eines heute bei meiner Fahrt nach Süden gelernt habe: es ist gar keine gute Idee, am Sonntag nach Himmelfahrt über den Brenner zurückzufahren. Ich wünsche mindestens allen T3-FahrerInnen, die ich in den diversen Staus (Zoll, Maut, Unfälle) gesichtet habe, dass sie wenigstens noch irgendwann heute Nacht nach Hause gekommen sein werden.

Gruss vom Gardasee,
Axel

4wdT3
Beiträge: 74
Registriert: Di 8. Sep 2015, 07:19
Wohnort: Württemberg

Re: Korsika..jemand da ?

Beitragvon 4wdT3 » Mo 6. Aug 2018, 13:16

Alles richtig gemacht mit Zündzeitpunkt verstellen, sind dann doch 1.400km auf Korsika geworden und bei den bergigen Strecken war es mir so doch sehr viel wohler um meinen DJ. Syncros habe ich sonst keine getroffen, aber den ein oder anderen 2wd.

Bis nach Italien runter wäre es kein problem gewesen Super Plus zu bekommen.

Was macht die Zündzeitpunkt Verstellung eiegentlich an Leistungsverlust PS mäßig aus?

Gruß

Jens
14" Syncro, DJ, MultiCaravelle

Manfred
Beiträge: 20
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 16:49
Wohnort: Taufkirchen

Re: Korsika..jemand da ?

Beitragvon Manfred » Fr 24. Aug 2018, 06:41

Wir fahren am 6. September (Nachtfähre ab Genua) für 2 Wochen ...

BOELAMATARI
Beiträge: 155
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 09:33

Re: Korsika..jemand da ?

Beitragvon BOELAMATARI » Di 28. Aug 2018, 15:10

4wdT3 hat geschrieben:Servus,

wir möchten im Juni auf Korsika, muss mir noch überlegen wie ich mit dem DJ das "Super Plus Problem" löse, Zündung möchte ich eigentlich nicht verstellen.

Freue mich auf Infos zu Korsika.

Gruß

Jens

-------------------------
Hi 4wdT3
Mit der DJ/112ps/16"(orig. 145000km) noch nie Benzin probleme bekommen
Scan0068.jpg
, trotzdem mit die meistens "verschiedene sorten" unterwegs gewesen...und die finger abgelassen von die zundung!
Gruss/Gute Fahrt
---------------------------------------

Benutzeravatar
Michael_WW
Beiträge: 45
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 10:45
Wohnort: Montabaur

Re: Korsika..jemand da ?

Beitragvon Michael_WW » Fr 31. Aug 2018, 05:35

Ich werde wahrscheinlich in der 2. und 3. Oktoberwoche dort sein.
T3 syncro TDI PD, Ex Telekom, Camper

tosyncro
Beiträge: 397
Registriert: Do 10. Sep 2015, 21:34

Re: Korsika..jemand da ?

Beitragvon tosyncro » Mi 26. Sep 2018, 09:11

Manfred hat geschrieben:Wir fahren am 6. September (Nachtfähre ab Genua) für 2 Wochen ...


moin,
bist du der, dem der syncro abgebrannt ist?
hoffentlich ist euch nichts passiert.
eine traurige sache.....
kennst du den grund dafür und /oder hast eine idee?

kopf hoch, noch gibt es welche...
gruss
thorsten

Manfred
Beiträge: 20
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 16:49
Wohnort: Taufkirchen

Re: Korsika..jemand da ?

Beitragvon Manfred » Do 27. Sep 2018, 07:11

Mir ist NIX abgebrannt, außer kurz vor zu Hause der LiMa Halter gebrochen, was aber mit einem Spanngurt "repariert" werden konnte. Zum Thema 98 Oktan, hab ich jetzt einfach Oktan-Booster dabei gehabt und immer brav 50 Liter dazu getankt. Leider hört man das ja nicht so wirklich, ob der Motor dahinten "Klingelt" oder "klopft", daher halt doch auch eher am Berg mit mehr Drehzahl im kleineren Gang und etwas weniger "Speed". Kommt eh gleich wieder eine Kehre oder eine Kurve oder gar ein Felsüberhang :-)

Benutzeravatar
Mars
Beiträge: 165
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 19:35
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Korsika..jemand da ?

Beitragvon Mars » Sa 29. Sep 2018, 15:16

Ich bin die zweite Oktoberwoche dort. Kann aber nur eine Woche bleiben...
Evtl sieht man sich ja mal.

Grüße
Marcus
87er Caravelle GL Syncro 2,1WBX, ex-DLRG
95er S6 C4 Avant
16er Africa Twin
ein Fahrrad

Knöpphütte
Beiträge: 38
Registriert: Di 15. Sep 2015, 19:31
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Korsika..jemand da ?

Beitragvon Knöpphütte » Di 23. Okt 2018, 12:30

Hi. Sind vorhin auf Korsika angekommen. Heute morgen im Hafen von livorno haben wir einen weißen 16" mit Pilzdach hoch auf dem gelben Wagen die Fähre verlassen sehen. War das jemand von uns?
Gruss aus Bastia
Sebastian, Thomas und Jelena mit Milla

calimero_64
Beiträge: 25
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:17

Re: Korsika..jemand da ?

Beitragvon calimero_64 » Di 23. Okt 2018, 18:56

Moin,

der ausgebrannte Syncro war mal meiner, Andre und seiner Frau und den Hunden ist zum Glück nichts passiert. Konnten sich gerade noch retten.

Das ist die Hauptsache!

Nach einer sehr schönen Restauration des Busses, ein blödes Ende...

Gruss Claus


Zurück zu „Reiseberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast