Grüße aus Aschaffenburg

Hier kann jeder der mag, sich selber, sein Fahrzeug, seine Familie, Hund, Katze, Maus......
vorstellen.

Moderator: Jumpy

Antworten
kristijan
Beiträge: 6
Registriert: Di 1. Nov 2016, 21:25
Wohnort: Goldbach

Grüße aus Aschaffenburg

Beitrag von kristijan » Mi 2. Nov 2016, 21:28

Hallo Leute,

ich wollte mich nun nach dem Anmelden auch kurz vorstellen:

Mein Name ist Christian und ich bin 27 Jahre alt und komme aus Goldbach bei Aschaffenburg.
Ich habe mich hier im Forum angemeldet, da ich in der nächsten Zeit plane mir einen T3 Syncro zu kaufen und mich informieren möchte auf was ich achten muss. Ich hoffe hier könnt ihr mir helfen. :gr

Meine Frau und ich sind vor ein paar Monaten zu dem Schluss gekommen, dass wir uns einen Bus kaufen wollen. Als erstes haben wir uns nach einem T5 umgeschaut, sind allerdings sehr schnell auch auf die älteren Modelle T3 und T4 gestoßen.
Was soll ich sagen, irgendwie sind wir beim T3 hängen geblieben und das Fieber hat uns gepackt...
Also haben wir uns natürlich gleich auf den verschiedenen Seiten der Gebraucht-Wagen-Börsen umgeschaut. Bald haben wir festgestellt, dass es wirklich schwer ist einen passenden T3 syncro zu finden. Der T3 syncro sollte ja 2 Sperren besitzen, wenn möglich noch einen 1.9er TDI AFN verbaut haben und natürlich nicht zu viel Rost haben. Also quasi die Eierlegende Wollmilchsau...

Warum soll es ein Syncro sein? Wir haben vor uns in der nächsten Zeit ein paar Schafe anzuschaffen und wollen ohne bedenken auch auf nassen Wiesen unterwegs sein.

Das heißt, wir sind auf der Suche und somit auch hier gelanden. Ich hoffe auf einen regen Austausch und freue mich auf die interessanten Themen hier im Forum.

Grüße
Christian

derwodaso
Beiträge: 55
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 22:26
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Grüße aus Aschaffenburg

Beitrag von derwodaso » Fr 4. Nov 2016, 20:07

Servus Christian!

Erstmal willkommen hier und Glückwunsch zur Kaufentscheidung! :lol: Den Stammtisch Spessart hat du ja schon entdeckt, von daher bis bald! ;-) Ansonsten viel Erfolg und Ausdauer bei der Suche, es dauert meist ein wenig bis man ein entsprechendes Exemplar findet....


Gruß aus AB Stadt,
Steffen

kristijan
Beiträge: 6
Registriert: Di 1. Nov 2016, 21:25
Wohnort: Goldbach

Re: Grüße aus Aschaffenburg

Beitrag von kristijan » So 13. Nov 2016, 13:34

Hi Steffen,

danke für dein Willkommen.

Dann sehen wir uns am Freitag? Ich freu mich.

Bis dann,
Christian

Antworten