Fahrwerk für 16“er > le cabu

Moderator: Jumpy

GyroHorst
Beiträge: 12
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 15:48

Re: Fahrwerk für 16“er > le cabu

Beitrag von GyroHorst » Do 8. Apr 2021, 17:39

Hallo Claus,
Du hast oben ein „3t Fahrwerk“ erwähnt. Sind damit wirklich 3 Tonnen gemeint und wenn ja, was ist daraus geworden?
Ich fahre eine DoKa mit Wohnaufbau und habe ein GG von 2600kg +x+y :-(

Lg
Horst

Henry27
Beiträge: 95
Registriert: Do 10. Sep 2015, 11:09

Re: Fahrwerk für 16“er > le cabu

Beitrag von Henry27 » Do 8. Apr 2021, 19:42

GyroHorst hat geschrieben:
Do 8. Apr 2021, 17:39
Hallo Claus,
Du hast oben ein „3t Fahrwerk“ erwähnt. Sind damit wirklich 3 Tonnen gemeint und wenn ja, was ist daraus geworden?
Ich fahre eine DoKa mit Wohnaufbau und habe ein GG von 2600kg +x+y :-(

Lg
Horst
Würde sagen Andreas Federn oder TM Federn mit der verstärkten Variante für die HA. Vorne die Bilstein B6 Dämpfer und hinten die verstärkten TM Dämpfer.
Hatte bei meinem Bus mit 2,2t zuerst die TM HD für hinten bestellt.Die waren aber viel zu hart bzw. der Bus stand hinten bei 55cm Radlauf-Radmitte.
Hat schon seinen Grund warum die für ab 2,4t angegeben sind :roll:
Bei 2,6t passt das doch super :g5

LG Henning

GyroHorst
Beiträge: 12
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 15:48

Re: Fahrwerk für 16“er > le cabu

Beitrag von GyroHorst » So 11. Apr 2021, 12:43

Hallo Henning,
Danke für die Antwort. Wir liegen reisefertig sicher bei ca. 3t. Das Auto funktioniert so richtig gut, aber nicht legal...
Ich fürchte, für die von Dir genannte Kombination gibt es auch keine legale Möglichkeit?!
Hattest Du (oder auch Andere) schon mal Probleme wegen dem Gewicht mit der Obrigkeit? Habe insbesondere. wg. Durchfahrt durch Ö Bedenken...

Lg
Horst

Benutzeravatar
Beda
Beiträge: 174
Registriert: Do 10. Sep 2015, 16:48
Wohnort: Langenlonsheim
Kontaktdaten:

Re: Fahrwerk für 16“er > le cabu

Beitrag von Beda » So 11. Apr 2021, 13:50

Hallo Horst,
ich denke, daß es da viel lukrativere "Opfer" gibt.
Womo bis 3,5to, überladen und zusätzlich ohne passenden Führerschein.
mit syncronautischen Grüßen Bild

Beda

Antworten