Schrauberwochenende in RD 2018

Stammtisch ganz oben im Norden (GOIN)
Ansprechpartner: Uwe (st-goin@ig-syncro16.com)

Moderator: Jumpy

Benutzeravatar
muecke
Beiträge: 91
Registriert: Do 2. Feb 2017, 22:26
Wohnort: Ganz oben im Norden

Re: Schrauberwochenende in RD 2018

Beitrag von muecke » Mo 8. Okt 2018, 12:02

Es war ein tolles Wochenende! Vielen Dank für alles, speziell aber an Uwe fürs Ausrichten und an euch alle für die sehr nette Aufnahme! :g5
Da fühl ich mich hier oben gleich noch wohler! :sun
Beste Grüße, Daniel
'88er Caravelle GL Syncro, DJ 2,1 WBX --> ausbaufähig :bier

Benutzeravatar
Ralle
Beiträge: 356
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 09:19
Wohnort: GOIN-Land

Re: Schrauberwochenende in RD 2018

Beitrag von Ralle » Mo 8. Okt 2018, 16:16

Danke an alle, außer an Fluid Film. :box

Gruß Ralph

Syncronist
Beiträge: 40
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 13:50
Wohnort: Lensahn

Re: Schrauberwochenende in RD 2018

Beitrag von Syncronist » Mo 8. Okt 2018, 23:08

Moin

Von meiner Seite auch besten Dank!

Gruß, Jonas

matzmann
Beiträge: 75
Registriert: Di 27. Okt 2015, 10:19

Re: Schrauberwochenende in RD 2018

Beitrag von matzmann » Di 9. Okt 2018, 09:40

Falls es interessiert, H-Kennzeichen mit Subaru gibt der Anforderungskatalog nicht her.

Original Wortlaut:

Auch ein Ersatzmotor vom selben Hersteller ist unter folgenden Voraussetzungen zulässig:

-die Motorbaureihe ist mindestens 30 Jahre alt
-die Leistungsdaten liegen innerhalb der Baureihe des Fahrzeugs oder es liegt eine Freigabe des Fahrzeugherstellers vor.

Jetzt gehts nur um die Definition von Motorbaureihe.

Benutzeravatar
Jumpy
Beiträge: 863
Registriert: Do 21. Mai 2015, 10:39
Wohnort: ganz oben im Norden

Re: Schrauberwochenende in RD 2018

Beitrag von Jumpy » Di 9. Okt 2018, 12:55

Danke Matze,
dann muss Petras Subibus wohl aufs H verzichten und meine Volvo-TDIs bleiben Nutzlast versteuert..... :gr
Gruß Jumpy

one life - live it now




des Norddeutschen Fluch, Gesabbel und Besuch...
..wobei, Besuch geht ja meistens noch....

matzmann
Beiträge: 75
Registriert: Di 27. Okt 2015, 10:19

Re: Schrauberwochenende in RD 2018

Beitrag von matzmann » Di 9. Okt 2018, 14:44

30 Jahre nach der Eintragung geht ja auch wieder, dann ist das Gesamtkunstwerk H-fähig.

Benutzeravatar
Jumpy
Beiträge: 863
Registriert: Do 21. Mai 2015, 10:39
Wohnort: ganz oben im Norden

Re: Schrauberwochenende in RD 2018

Beitrag von Jumpy » Di 9. Okt 2018, 16:31

denn wird das ja ein Projekt für die Enkelkinder :dance :suff
Gruß Jumpy

one life - live it now




des Norddeutschen Fluch, Gesabbel und Besuch...
..wobei, Besuch geht ja meistens noch....

Benutzeravatar
Atlantik90
Beiträge: 260
Registriert: So 6. Sep 2015, 21:44
Wohnort: BA

Re: Schrauberwochenende in RD 2018

Beitrag von Atlantik90 » Mi 10. Okt 2018, 10:27

matzmann hat geschrieben:Falls es interessiert, H-Kennzeichen mit Subaru gibt der Anforderungskatalog nicht her.

Original Wortlaut:

Auch ein Ersatzmotor vom selben Hersteller ist unter folgenden Voraussetzungen zulässig:

-die Motorbaureihe ist mindestens 30 Jahre alt
-die Leistungsdaten liegen innerhalb der Baureihe des Fahrzeugs oder es liegt eine Freigabe des Fahrzeugherstellers vor.

Jetzt gehts nur um die Definition von Motorbaureihe.
Auf welche Quelle beziehst du dich da? Ein Link wäre hilfreich.
Ich wünsche allen gute und störungsfreie Fahrt mit dem T3-Syncro.
Joachim

matzmann
Beiträge: 75
Registriert: Di 27. Okt 2015, 10:19

Re: Schrauberwochenende in RD 2018

Beitrag von matzmann » Mi 10. Okt 2018, 16:48

Hier im Text ist der Link zur aktuellen Arbeitsanweisung drin https://www.classicindex.eu/classic-jou ... -oldtimern

Hier direkt, aber keine Ahnung obs geht.

https://drive.google.com/file/d/0B1C9wq ... sp=sharing

Benutzeravatar
Jumpy
Beiträge: 863
Registriert: Do 21. Mai 2015, 10:39
Wohnort: ganz oben im Norden

Re: Schrauberwochenende in RD 2018

Beitrag von Jumpy » Mi 10. Okt 2018, 21:29

geht, danke :g5
Gruß Jumpy

one life - live it now




des Norddeutschen Fluch, Gesabbel und Besuch...
..wobei, Besuch geht ja meistens noch....

Antworten