Hilfe... Wer hilft beim Betonieren am 30.10.?

Stammtisch ganz oben im Norden (GOIN)
Ansprechpartner: Uwe (st-goin@ig-syncro16.com)

Moderator: Jumpy

Benutzeravatar
WackyDoka
Beiträge: 639
Registriert: So 6. Sep 2015, 11:57
Wohnort: GoiN Epizentrum

Hilfe... Wer hilft beim Betonieren am 30.10.?

Beitrag von WackyDoka » Mo 2. Okt 2017, 20:07

Liebe Leser des GoiN Stammtisch Threads,

wie einige von Euch schon wissen, bin ich mitten in Schleswig-Holstein dabei, meine Schrauberhöhle um- und auszubauen. :mrgreen:
Derzeit werden Dach und Fassade vom Fachmann neu gedeckt und ich möchte nun gerne vor dem Winterfrost noch die Bodenplatte für den geplanten Sanitärbereich (ca. 18qm, 15cm dick) gießen.
Das würde ich gerne am Montag, 30.Oktober, machen, da dies ja wegen dem 31.Oktober dieses Jahr für mich wie auch viele Menschen ein Brückentag ist.
Die Baustelle ist dann soweit vorbereitet, dass Schalung, Abdichtung und Armierung vorbereitet sind, das Material ist bereits da und ich nuss jetzt "nur noch" den Beton mischen und einbauen.

Es würde mich freuen, wenn sich vier bis fünf Syncronauten bereit erklären würden, mir dabei zu helfen. :shock:
Eine weitere Mischmaschine und zwei weitere Schubkarren und Schippen würden dabei die Arbeit schneller und effizienter machen. :gr
Losgehen sollte in Bokelholm es um halb zehn morgens, für Mittagessen und Getränke wird gesorgt. :bier
Mit zwei Mischmaschinen - Teams sollten wir bis zum späten Nachmittag dann die Platte gegossen haben. :cafe

Wer aus dem GoiN Land würde mich tatkräftig dabei unterstützen? :kp
Bitte meldet Euch hier oder bei mir per PN.
Vielen Dank und viele Grüße schonmal an diejenigen, die gerne mitmachen würden. :sun

Thilo
Gruss, Thilo

bulli-dennis
Beiträge: 73
Registriert: So 6. Sep 2015, 22:32
Wohnort: Kiel

Re: Hilfe... Wer hilft beim Betonieren am 30.10.?

Beitrag von bulli-dennis » Mo 2. Okt 2017, 20:11

Ich bin leider raus da ich zu den wenigen gehöre die arbeiten müssen sonst wäre ich natürlich dabei

Benutzeravatar
Jumpy
Beiträge: 939
Registriert: Do 21. Mai 2015, 10:39
Wohnort: ganz oben im Norden

Re: Hilfe... Wer hilft beim Betonieren am 30.10.?

Beitrag von Jumpy » Mo 2. Okt 2017, 20:54

Manpower kann ich nicht anbieten, eine weitere Mischmaschine und Schubkarre wären kein Problem.
Gruß Jumpy

one life - live it now




des Norddeutschen Fluch, Gesabbel und Besuch...
..wobei, Besuch geht ja meistens noch....

syncrodoka
Beiträge: 360
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 22:01
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Hilfe... Wer hilft beim Betonieren am 30.10.?

Beitrag von syncrodoka » Mi 4. Okt 2017, 14:40

Dabei!
Moin Moin Uwe

Briko
Beiträge: 18
Registriert: So 29. Nov 2015, 14:24
Wohnort: Hohenwestedt

Re: Hilfe... Wer hilft beim Betonieren am 30.10.?

Beitrag von Briko » Mi 4. Okt 2017, 18:22

Brückentag? Für mich leider nicht. :-(
Viel Erfolg. Gruß Frank

Benutzeravatar
RoonT3
Beiträge: 102
Registriert: Do 17. Sep 2015, 15:07

Re: Hilfe... Wer hilft beim Betonieren am 30.10.?

Beitrag von RoonT3 » Mi 4. Okt 2017, 18:56

Kosten fur 2,7 m³ fertig gestelte (trocken) beton oder vier/funf manner am essen und trinken..... :cafe
Grusse, Ronald und Das Beige mit Prins VSI LPG anlage Bild
und Tony die eingelagerte 16" Karosserie ist zurück im Stall

Benutzeravatar
Ralle
Beiträge: 392
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 09:19
Wohnort: GOIN-Land

Re: Hilfe... Wer hilft beim Betonieren am 30.10.?

Beitrag von Ralle » Do 5. Okt 2017, 09:42

Moin,

2,7 cbm Lieferbeton C 20/25 kosten frei Haus 230,- € einschl. MwSt.

Denk mal drüber nach.

Gruß Ralph

Benutzeravatar
WackyDoka
Beiträge: 639
Registriert: So 6. Sep 2015, 11:57
Wohnort: GoiN Epizentrum

Re: Hilfe... Wer hilft beim Betonieren am 30.10.?

Beitrag von WackyDoka » Do 5. Okt 2017, 10:12

Ralle hat geschrieben:Moin,

2,7 cbm Lieferbeton C 20/25 kosten frei Haus 230,- € einschl. MwSt.

Denk mal drüber nach.

Gruß Ralph
Moin Ralph,
Fläche liegt mitten im Gebäude und der LKW kommt hinten nicht auf den Hof... Außerdem muss ich jede Menge Sand verarbeiten, damit wieder Platz ist.
Willst du nicht mitmachen? Spart mindestens 2x Fitnessraum.
.. :et
Gruss, Thilo

bulli-dennis
Beiträge: 73
Registriert: So 6. Sep 2015, 22:32
Wohnort: Kiel

Re: Hilfe... Wer hilft beim Betonieren am 30.10.?

Beitrag von bulli-dennis » Do 5. Okt 2017, 18:41

Den beton ausm mischer per schubkarre rein ist aber trotzdem schneller und Sauberer und eine Bessere Beton qualität

Noran
Beiträge: 115
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 01:15
Wohnort: Blekendorf

Re: Hilfe... Wer hilft beim Betonieren am 30.10.?

Beitrag von Noran » Mo 9. Okt 2017, 15:29

Moin Thilo,

habe gestern ok von Frauchen bekommen. Kann noch zwei Schäufeles und 'ne Capito mitbringen. Sag aber,wenn das benötigt wird.
Brauche auch noch Navi-freundliche Anschrift und Notfall-Tel-Nummer, falls mein Navi genauso blöd ist wie ich.

Gruß
Jürgen

Antworten