Reimo SD 204 Zwitterdach abnehmen und montieren

öffentliches Forum für IG-Mitglieder und Nicht-IG-Mitglieder

Moderator: Jumpy

Benutzeravatar
Ralle
Beiträge: 462
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 09:19
Wohnort: GOIN-Land

Re: Reimo SD 204 Zwitterdach abnehmen und montieren

Beitrag von Ralle » Sa 9. Mai 2020, 23:21

So. Altes Dach ist neu aufgeklebt.

8 Kartuschen Sika 221i mit Druckluftpistole. Sehr angenehm.

Zuvor lagen die Kartuschen den Tag in der Sonne.

Nächste Woche kommt die obere Schale wieder druff.

Gruß Ralph
36FDF805-E80E-4BD7-A30C-A130A1A8269C.jpeg
C3B3266F-1BE6-4E2E-A5C0-91D7505BE384.jpeg
A7941ED3-EE79-4606-9805-8A917F596232.jpeg
17E0CB57-7880-4C3B-A524-DBA147ED8113.jpeg

Benutzeravatar
Ralle
Beiträge: 462
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 09:19
Wohnort: GOIN-Land

Re: Reimo SD 204 Zwitterdach abnehmen und montieren

Beitrag von Ralle » Sa 23. Mai 2020, 08:03

Moin, aus dem sonnigen Norden :sun ,

es ist vollbracht. Der neue Stoff ist eingebaut. In ein paar Wochen werde ich nochmal schauen, ob noch alles straff sitzt und erst danach werde ich den überschüssigen Stoff abschneiden.

Beim alten Dach war die äußere Naht zwischen Stoff und GfK noch abgesiegelt. Das werde ich wohl auch noch machen, damit da nix reindrückt.

Jetzt kann der Sommer kommen.

Gruß Ralph
IMG_2984 2.JPG
IMG_2985 2.JPG
IMG_2986.JPG
IMG_2987.JPG
61169790807__521BD528-A3E0-4469-971F-DF7D2C1F71EE.JPG

Joachim
Beiträge: 70
Registriert: Do 15. Okt 2015, 08:00

Re: Reimo SD 204 Zwitterdach abnehmen und montieren

Beitrag von Joachim » Di 26. Mai 2020, 10:34

Hallo Ralph,
Wow, super. das schaut ja echt top aus ;-). Nun kann es wieder auf große Fahrt gehen.

Viele Grüße,
Joachim

Antworten