Nein! Wir verkaufen unseren Syncro 16 mit 2 Sperren und ZA Hochkasten mit stark reimohaltigem Innenausbau nicht

öffentliches Forum für IG-Mitglieder und Nicht-IG-Mitglieder

Moderator: Jumpy

Benutzeravatar
Hargesheimer
Beiträge: 651
Registriert: Do 10. Dez 2015, 09:37
Wohnort: Württemberg

Re: Wir verkaufen unseren Syncro 16 mit 2 Sperren und ZA Hochkasten mit stark reimohaltigem Innenausbau

Beitrag von Hargesheimer » Do 30. Jul 2020, 17:06

Beda hat geschrieben:
Do 30. Jul 2020, 11:10
Hallo zusammen,
jetzt wird es ernst mit dem Nachfolger.
Vollabnahme heute Nachmittag. Bitte Daumen drücken!..............
Sind schon plattgequetscht.
Hat`s geklappt?

Benutzeravatar
Beda
Beiträge: 152
Registriert: Do 10. Sep 2015, 16:48
Wohnort: Budenheim
Kontaktdaten:

Re: Wir verkaufen unseren Syncro 16 mit 2 Sperren und ZA Hochkasten mit stark reimohaltigem Innenausbau

Beitrag von Beda » Do 30. Jul 2020, 17:45

Hi,
danke fürs Daumendrücken!
Einziger Mangel:
Hinterbremsen ungleich.
Da wird Bequemlichkeit bestraft.
Ich hatte beide Radbremszylinder erneuert; die Backen aber nur einseitig.
Liebe Kinder! Nicht nachmachen!
mit syncronautischen Grüßen

Beda

Benutzeravatar
Beda
Beiträge: 152
Registriert: Do 10. Sep 2015, 16:48
Wohnort: Budenheim
Kontaktdaten:

Re: Wir verkaufen unseren Syncro 16 mit 2 Sperren und ZA Hochkasten mit stark reimohaltigem Innenausbau nicht

Beitrag von Beda » Fr 30. Okt 2020, 10:56

........ und wie ging die Geschichte weiter?

Hi,
während der Probefahrt mit einem Interessenten hat sich der Hinterachsantrieb mit Zahnausfall verabschiedet.
Dann heißt es, wenn schon denn schon:
Getriebeüberholung (Frank Booten)
Viscodose
Kühlwasserrohre
Tank raus und rein. Tankbänder und Korrosionsvorsorge.
Motorneuaufbau
Kupplung

Wenn das erledigt ist, müßte ich eigentlich 35.000.-€ fordern.
Da das wohl niemand bezahlen will, bleibt er bei uns.
Falls das doch jemanden interessiert, bitte melden.
mit syncronautischen Grüßen

Beda

Benutzeravatar
Hargesheimer
Beiträge: 651
Registriert: Do 10. Dez 2015, 09:37
Wohnort: Württemberg

Re: Wir verkaufen unseren Syncro 16 mit 2 Sperren und ZA Hochkasten mit stark reimohaltigem Innenausbau nicht

Beitrag von Hargesheimer » Fr 30. Okt 2020, 16:38

Beda hat geschrieben:
Fr 30. Okt 2020, 10:56
........ ...................Da das wohl niemand bezahlen will, bleibt er bei uns....................
Da wirst noch froh drüber sein, spätestens wenn der Franzose zickt.
Oder auch, weil Syncro manchmal sein muß.

Grüße
Ralf

Benutzeravatar
Beda
Beiträge: 152
Registriert: Do 10. Sep 2015, 16:48
Wohnort: Budenheim
Kontaktdaten:

Re: Nein! Wir verkaufen unseren Syncro 16 mit 2 Sperren und ZA Hochkasten mit stark reimohaltigem Innenausbau nicht

Beitrag von Beda » Do 19. Nov 2020, 14:56

Hallo Ralf,
der Franzose zickt schon.
Er klingt aus der Ansaugung wie ein Lanz-Bulldog.
Vermutlich hat ein Einlaßventil und/oder Ventilsitz das ewige Rumstehen nicht geliebt.

Syncro: Erledigt.
Schnurrt wieder. Bild
mit syncronautischen Grüßen

Beda

Benutzeravatar
Hargesheimer
Beiträge: 651
Registriert: Do 10. Dez 2015, 09:37
Wohnort: Württemberg

Re: Nein! Wir verkaufen unseren Syncro 16 mit 2 Sperren und ZA Hochkasten mit stark reimohaltigem Innenausbau nicht

Beitrag von Hargesheimer » Fr 20. Nov 2020, 08:39

Beda hat geschrieben:
Do 19. Nov 2020, 14:56
Hallo Ralf,
der Franzose zickt schon.
Hallo Beda,

bei deinen guten Kontakten zur Werkstatt deines Vertrauens dürfte das kein Problem sein.

Grüße
Ralf

Benutzeravatar
Jumpy
Beiträge: 1159
Registriert: Do 21. Mai 2015, 10:39
Wohnort: ganz oben im Norden

Re: Nein! Wir verkaufen unseren Syncro 16 mit 2 Sperren und ZA Hochkasten mit stark reimohaltigem Innenausbau nicht

Beitrag von Jumpy » Fr 20. Nov 2020, 18:48

es geht in der Plauderecke weiter.
Gruß Jumpy

one life - live it now




des Norddeutschen Fluch, Gesabbel und Besuch...
..wobei, Besuch geht ja meistens noch....

Antworten