15“ Felgen in Kombi mit 16“ VA Bremsen

öffentliches Forum für IG-Mitglieder und Nicht-IG-Mitglieder

Moderator: Jumpy

Antworten
Waldläufer
Beiträge: 41
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 17:44

15“ Felgen in Kombi mit 16“ VA Bremsen

Beitrag von Waldläufer » Sa 23. Nov 2019, 12:03

Servus.
Mein Vorgänger hat einem meinem Syncro vorne die 16“ Bremsen verbaut aber hinten noch die 14“ schwingen drin gelassen. Er hat zudem 16“ Räder eintragen lassen doch würde ich lieber wegen den 14“ schwingen und der Möglichkeit mal Schneeketten auf Zuziehen, lieber 15er fahren. Hat von euch jemand Erfahrung mit der Kombi an der VA? Ich hab noch ein paar Ronal rumliegen und war am überlegen diese evtl. Nächstes Jahr zu nutzen. Vielleicht wisst ihr auch welche ET passt bzw. Welche Spurplatten ich nehmen sollte.
Liebe Grüße Thomas

Benutzeravatar
Atlantik90
Beiträge: 280
Registriert: So 6. Sep 2015, 21:44
Wohnort: BA

Re: 15“ Felgen in Kombi mit 16“ VA Bremsen

Beitrag von Atlantik90 » Sa 23. Nov 2019, 14:54

Nicht die Felge ist maßgebend für Schneeketten oder nicht sondern die Reifengröße. Schneeketten hinten müsste mit 205/65R16 bei ET30 gehen. Bei 205/70R16 wird es knapp werden.
Ob 15"-Räder über die 16"er-Bremse gehen, weis ich nicht. Könnte aber je nach Felgeninnenkontur möglich sein.
Ich wünsche allen gute und störungsfreie Fahrt mit dem T3-Syncro.
Joachim

funkyphil
Beiträge: 207
Registriert: So 8. Nov 2015, 07:17

Re: 15“ Felgen in Kombi mit 16“ VA Bremsen

Beitrag von funkyphil » Mo 25. Nov 2019, 10:12

Hallo,

Mangels passen auf die 16" Bremse und feingliedrige Ketten passen mit 215/75R15 auch.
ich hab hinten noch 2x8mm Verbreiterungen - das hilft auch nochmal...

Bild

lg phil

Waldläufer
Beiträge: 41
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 17:44

Re: 15“ Felgen in Kombi mit 16“ VA Bremsen

Beitrag von Waldläufer » Do 28. Nov 2019, 19:35

Danke!
Wieder etwas schlauer

Antworten