Die Suche ergab 83 Treffer

von AndreasLidl
Fr 15. Jun 2018, 15:40
Forum: T3 Syncro
Thema: Tankuhr: Bin völlig ratlos! >>>Funktioniert wieder!<<<
Antworten: 46
Zugriffe: 9908

Re: Tankuhr: Bin völlig ratlos!

Hast du den Geber in ausgebautem Zustand in der gleichen Position gehalten wie er im Tank steckt? vielleicht drückt es in der gedrehten Position den Schleifarm von der wicklung weg. Das habe ich jetzt getestet. Hier gibt es kein Problem, der Schleifer liegt sehr stramm auf der Wicklung auf. Nun hab...
von AndreasLidl
Fr 15. Jun 2018, 07:21
Forum: T3 Syncro
Thema: Tankuhr: Bin völlig ratlos! >>>Funktioniert wieder!<<<
Antworten: 46
Zugriffe: 9908

Re: Tankuhr: Bin völlig ratlos!

Ich weis leider nicht, wo das braune Kabel an Masse geht. Hallo Thilo, das weiß ich auch nicht. Spielt aber jetzt keine Rolle mehr. Ich habe ja ein komplett neues Kabel gelegt, 2-polig, also auch die Masse. Der gesamte Fehlerbereich Kabel / Stecker / Leitungswiderstand / Knickstellen / Adernbrüche ...
von AndreasLidl
Do 14. Jun 2018, 21:23
Forum: T3 Syncro
Thema: Tankuhr: Bin völlig ratlos! >>>Funktioniert wieder!<<<
Antworten: 46
Zugriffe: 9908

Re: Tankuhr: Bin völlig ratlos!

Von welchem Hersteller ist der Geber? Hast du den Geber in ausgebautem Zustand in der gleichen Position gehalten wie er im Tank steckt? vielleicht drückt es in der gedrehten Position den Schleifarm von der wicklung weg. Hersteller: Keine Ahnung, habe ihn bei Thomas Koch gekauft. Der alte war origin...
von AndreasLidl
Do 14. Jun 2018, 21:14
Forum: T3 Syncro
Thema: Tankuhr: Bin völlig ratlos! >>>Funktioniert wieder!<<<
Antworten: 46
Zugriffe: 9908

Re: Tankuhr: Bin völlig ratlos!

Wenn er außen geht und innen voll beweglich ist muss sich ja was ändern evtl durchs anziehen der muttern Bei dem Test mit der Zauberschnur hatte ich gar keine Muttern draufgedreht, nur lose auf die Stehbolzen gesteckt. hast du denn in deiner umgebung keinen, der einen tankgeber zu liegen hat? dann ...
von AndreasLidl
Do 14. Jun 2018, 14:04
Forum: T3 Syncro
Thema: Tankuhr: Bin völlig ratlos! >>>Funktioniert wieder!<<<
Antworten: 46
Zugriffe: 9908

Re: Tankuhr: Bin völlig ratlos!

CBS hat geschrieben: ...löte doch mal...zwei Kabel, ...dann kannst auch von außen messen ob noch durchgang da ist.
Hallo Achim,

der Tankfühler kann kein elektrisches Problem haben, denn im ausgebauten Zustand funktioniert er doch.

Gruß Andreas
von AndreasLidl
Do 14. Jun 2018, 13:58
Forum: T3 Syncro
Thema: Tankuhr: Bin völlig ratlos! >>>Funktioniert wieder!<<<
Antworten: 46
Zugriffe: 9908

Re: Tankuhr: Bin völlig ratlos!

funkyphil hat geschrieben:vielleicht hats den Schwimmer zersetzt und er schwimmt nicht mehr??
Hallo Phil,

hast Du die Funktion der Zauberschnur gar nicht verstanden?
Damit habe ich doch den Schwimmerarm rauf- und runter gezogen.

Gruß Andreas
von AndreasLidl
Do 14. Jun 2018, 10:55
Forum: T3 Syncro
Thema: Tankuhr: Bin völlig ratlos! >>>Funktioniert wieder!<<<
Antworten: 46
Zugriffe: 9908

Re: Tankuhr: Bin völlig ratlos!

Fredd hat geschrieben:Oxidierte Kontaktflächen am Stecker bzw. oxidiertes Kabel im Stecker.
Ist alles blank, Stecker greifen sehr stramm (nachgebogen).
von AndreasLidl
Do 14. Jun 2018, 07:46
Forum: T3 Syncro
Thema: Tankuhr: Bin völlig ratlos! >>>Funktioniert wieder!<<<
Antworten: 46
Zugriffe: 9908

Tankuhr: Bin völlig ratlos! >>>Funktioniert wieder!<<<

Hallo, seit längerer Zeit funktioniert meine Tankuhr nicht mehr, der Zeiger steht fast immer auf Null. Wenn gerade voll getankt wurde, geht der Zeiger nur ein paar Millimeter rauf. Habe einen neuen Tankfühler eingebaut: Genau das Gleiche! Wenn ich die beiden Adern am Tankfühler überbrücke, geht der ...
von AndreasLidl
Mi 28. Feb 2018, 07:34
Forum: T3 Syncro
Thema: Ultraschallreinigung von Gelenkwellenköpfen
Antworten: 27
Zugriffe: 6398

Re: Ultraschallreinigung von Gelenkwellenköpfen

typfred hat geschrieben:...auf Verschleiß und Einlaufspuren prüfen.
Das macht der Joe doch in der Klinik mit Kernspin-Tomograph und Roentgen-Endoskopie. :bier

Gruß Andreas
von AndreasLidl
Do 11. Jan 2018, 22:14
Forum: T3 Syncro
Thema: Bedarfserhebung Syncro Unterfahrschutz
Antworten: 24
Zugriffe: 7500

Re: Bedarfserhebung Syncro Unterfahrschutz

Hast du den damals nur für dich entworfen/gebaut? Oder auch verkauft? Wie sah es bei dir darunter aus? Auch einfach an die Geitwanne geschraubt... @ MaVo Habe nur diesen einen gebaut. Er ist an die Gleitwanne und durch die Stoßstange an das Prallelement geschraubt. Er ist aber aufwändiger gekantet ...