Die Suche ergab 125 Treffer

von bullischrauber
Fr 25. Mai 2018, 06:39
Forum: T3 Syncro
Thema: AJT/AYY im T3
Antworten: 3
Zugriffe: 1205

Re: AJT/AYY im T3

Oh, ich seh gerade ich habe meinen Beitrag gar nicht zuende geschrieben vorm absenden... Da sollte stehen: Hier im Norden fahren ja einige mit einem 5-Zylinder TDI durch die Gegend und sind sehr zufrieden damit. Im T4 hab ich einen AXL, das ist die 102PS Variante mit VTG-Lader, EDC15-Steuergerät und...
von bullischrauber
Do 24. Mai 2018, 07:17
Forum: T3 Syncro
Thema: AJT/AYY im T3
Antworten: 3
Zugriffe: 1205

Re: AJT/AYY im T3

Moin Hendrik, grundsätzlich passt der Motor da rein und ich glaube er ist auch gar nicht schlecht geeignet für den Syncro. Er läuft ruhiger und ohne plötzlich stark einsetzendes Drehmoment wie bei den 4-Zylinder TDIs. Jedenfalls hab ich den Eindruck bei dem Motor in unserem T4 mit 102PS und VTG-Lade...
von bullischrauber
Fr 27. Apr 2018, 14:56
Forum: T3 Syncro
Thema: Einspritzpumpe el.Anschluss?
Antworten: 11
Zugriffe: 3096

Re: Einspritzpumpe el.Anschluss?

Ok, das hat auch irgendwas mit dem Kaltstartbeschleuniger zu tun. Ist das evtl. ein Schalter, der das Ventil auf der anderen Seite betätigt wenn der KSB über den Bowdenzug betätigt wird?

Vielleicht gibt´s in einem Audi-Forum mehr Infos zum NC-Motor.

Gruß Sönke
von bullischrauber
Mi 25. Apr 2018, 12:46
Forum: T3 Syncro
Thema: Einspritzpumpe el.Anschluss?
Antworten: 11
Zugriffe: 3096

Re: Einspritzpumpe el.Anschluss?

Hm, was das andere für ein Teil ist weiß ich auch nicht. Ist das mechanisch noch irgendwo angeschlossen? Baust Du Dir das so ein? Bin mal gespannt wie das läuft. Wenn die Pumpe unverändert aus dem Audi 100 ist dürfte eigentlich der Förderkolben zu klein und die Hubscheibe nicht steil genug sein für ...
von bullischrauber
Mi 25. Apr 2018, 08:38
Forum: T3 Syncro
Thema: Einspritzpumpe el.Anschluss?
Antworten: 11
Zugriffe: 3096

Re: Einspritzpumpe el.Anschluss?

Moin, das ist ein elektromagnetisches Ventil, dass durch das Röhrchen Diesel mit Pumpeninnendruck auf den Spritzverstellerkolben gibt. Dadurch wird der Einspritzzeitpunkt beeinflusst, ähnlich wie beim Kaltstartbeschleuniger. Vermutlich wird der Einspritzzeitpunkt auf früh gestellt wenn da 12V drauf ...
von bullischrauber
Di 13. Feb 2018, 14:15
Forum: T3 Syncro
Thema: Restauration Camper
Antworten: 69
Zugriffe: 32956

Re: Restauration Camper

Ein Bild von der Säge hab ich gerade nicht, aber es ist eine Mössner Rekord. Gibt´s seit 100 Jahren und steht vermutlich auch in jeder Tischlerei. Google kennt sie jedenfalls... ;) Mit passendem Sägeblatt und langsamer Schnittgeschwindigkeit lässt sich Stahl damit sehr gut bearbeiten. Tja, mag sein,...
von bullischrauber
Di 13. Feb 2018, 07:49
Forum: T3 Syncro
Thema: Restauration Camper
Antworten: 69
Zugriffe: 32956

Re: Restauration Camper

Die Bleche die unterm Bus benötigt werden baue ich alle selber, außer z.B. die Achsaufnahmen hinten. Wenn es solche Teile fertig zu kaufen gibt nehme ich die natürlich. Aber vieles gibt es einfach nicht, oder nur als kompletten Träger wofür man unendlich viele Schweißpunkte aufbohren müsste um ihn k...
von bullischrauber
Fr 9. Feb 2018, 07:37
Forum: T3 Syncro
Thema: Restauration Camper
Antworten: 69
Zugriffe: 32956

Re: Restauration Camper

So, Längsträger müssen ja auch wieder rein... Also erstmal ein Stück Träger gebaut: http://up.picr.de/31709831yn.jpg http://up.picr.de/31709830lw.jpg Nach Steffens Vorbild aus 5mm Stahl, das obere Blech aus 3mm. Die umliegenden Bleche gestrahlt und grundiert und Verstärkungsbleche eingeschweißt um d...
von bullischrauber
Mi 31. Jan 2018, 14:17
Forum: Who is Who?
Thema: Na dann will ich auch mal
Antworten: 5
Zugriffe: 3193

Re: Na dann will ich auch mal

Moin Dennis,
schön, dass du da bist! ;-) Deine alten Achslenker sind gerade bei meinem Schweißgerät vorstellig geworden und werden wohl die nächsten Tage mal verarztet werden. ;-)
Sieht schon sehr gut aus dein Bus, ich hoffe ich bin mit meinem bald auch so weit...
LG Sönke
von bullischrauber
Di 30. Jan 2018, 08:14
Forum: T3 Syncro
Thema: Restauration Camper
Antworten: 69
Zugriffe: 32956

Re: Restauration Camper

Ich hoffe ich mache es gründlich genug, ich möchte das nur ein Mal machen... ;) Die TK-Längsträger sehen tatsächlich sehr gut aus. Allerdings hat man dann wieder die übereinanderliegenden Bleche durch die Verstärkung im Träger. Solche Stellen versuche ich ja möglichst konsequent zu vermeiden und umz...