Die Suche ergab 125 Treffer

von bullischrauber
Fr 14. Sep 2018, 09:45
Forum: Plauderecke
Thema: AAZ springt nach dem Urlaub nicht mehr an
Antworten: 20
Zugriffe: 6141

Re: AAZ springt nach dem Urlaub nicht mehr an

AJT? 5-Zylinder? Soll ja Leute geben, die sowas machen... ;-)
Gibt es immerhin mit Euro3 in einem Fahrzeug mit gleicher Gewichtsklasse.

Mir ist es auch schon passiert, dass ich versehentlich eine Dichtung ohne Loch bei der AGR verbaut habe...

Gruß Sönke
von bullischrauber
Do 13. Sep 2018, 16:32
Forum: Plauderecke
Thema: AAZ springt nach dem Urlaub nicht mehr an
Antworten: 20
Zugriffe: 6141

Re: AAZ springt nach dem Urlaub nicht mehr an

Ok, kann man nicht mehr kleben! Ich hätte noch einen überholungsbedürftigen AAZ-Block ohne Loch...
von bullischrauber
Do 13. Sep 2018, 10:06
Forum: Plauderecke
Thema: AAZ springt nach dem Urlaub nicht mehr an
Antworten: 20
Zugriffe: 6141

Re: AAZ springt nach dem Urlaub nicht mehr an

Ist da das Pleuel ab oder irgendwas loses durchgegangen? Ich hatte mal einen KY bei dem sich eine Schraube vom Lagerbock der Kurbelwelle gelöst hatte. Die ist dann rausgefallen und vom Ausgleichsgewicht der Kurbelwelle durchs Motorgehäuse gedrückt worden. Allerding auf der anderen Seite, mittig zwis...
von bullischrauber
Fr 17. Aug 2018, 06:51
Forum: T3 Syncro
Thema: Änderungen am Steckverbinder zum Motorsteuergerät
Antworten: 6
Zugriffe: 2198

Re: Änderungen am Steckverbinder zum Motorsteuergerät

Moin Jens,
was willst Du an der PIN-Belegung denn ändern? Oder nur überflüssige Kabel entfernen?
Gruß Sönke
von bullischrauber
Mi 15. Aug 2018, 08:30
Forum: T3 Syncro
Thema: Nahtrost und unten durchgerostete B-Säule
Antworten: 36
Zugriffe: 8195

Re: Nahtrost und unten durchgerostete B-Säule

Ich kann noch mal auf meinem Handy nach Bildern suchen, vielleicht sind da welche. Aber das äußere Blech der B-Säule ist bei mir noch offen, soweit bin ich noch nicht. Die Ecke oben im Radkasten muss noch gemacht werden. Das ist so rostig, da muss alles raus. Zum Glück habe ich die B-Säule von einem...
von bullischrauber
Di 14. Aug 2018, 07:47
Forum: T3 Syncro
Thema: Nahtrost und unten durchgerostete B-Säule
Antworten: 36
Zugriffe: 8195

Re: Nahtrost und unten durchgerostete B-Säule

Naja, ich hatte solche Schäden am ganzen Auto... ;) Natürlich auch auf der linken Seite. Offenbar hab ich davon keine Fotos gemacht, aber repariert habe ich es genauso. So sah die Ecke vor 2 Jahren aus:
Bild

Gruß Sönke
von bullischrauber
Mo 13. Aug 2018, 11:37
Forum: T3 Syncro
Thema: Nahtrost und unten durchgerostete B-Säule
Antworten: 36
Zugriffe: 8195

Re: Nahtrost und unten durchgerostete B-Säule

Hallo Reinhard, zwischen dem Schwellerblech und dem Querträger der da angepunktet ist, befindet sich mit Sicherheit Blätterteig. Wahrscheinlich hält das noch eine Weile bis es ein Loch im Schweller gibt, aber gestoppt bekommst Du das nicht mehr. Ich würde vermutlich das Ende vom Querträger abtrennen...
von bullischrauber
Do 31. Mai 2018, 08:42
Forum: T3 Syncro
Thema: universal Kotflügelverbreiterung
Antworten: 6
Zugriffe: 2450

Re: universal Kotflügelverbreiterung

Moin Simon,

ich habe irgendwo einen Satz Gummi-Kotflügelverbreiterungen fürn T3 rumliegen. Wenn Du an sowas Interesse hast, such ich mal.

Gruß Sönke
von bullischrauber
Di 29. Mai 2018, 07:53
Forum: T3 Syncro
Thema: Restauration Camper
Antworten: 69
Zugriffe: 32887

Re: Restauration Camper

Das ist eigentlich alles MAG geschweißt. Was anderes macht am Auto eigentlich auch keinen Sinn, außer an Stellen wie den Muttern auf dickem Material. Wenn man gut WIG schweißen kann, kann man auch dünnes Blech damit schweißen. Wenn nicht braucht man viel zu lange für brauchbare Schweißpunkte und bri...
von bullischrauber
Mo 28. Mai 2018, 13:27
Forum: T3 Syncro
Thema: Restauration Camper
Antworten: 69
Zugriffe: 32887

Re: Restauration Camper

Kurzes Update, das Projekt ist natürlich nicht eingeschlafen... ;-) Die Längsträgerbleche außen sind inzwischen durchgeschweißt und verschliffen. Passend zu meinem zukünftigen Vorderachsträger habe ich M12 Feingewindemuttern eingeschweißt. Da gerade nur Argon zur Verfügung stand, hab ich das mit WIG...