Die Suche ergab 118 Treffer

von bullischrauber
Mi 21. Sep 2016, 09:48
Forum: T3 Syncro
Thema: Erfahrungsbericht zum Eisstrahlworkshop 2016 der Goin's
Antworten: 13
Zugriffe: 4713

Re: Erfahrungsbericht zum Eisstrahlworkshop 2016 der Goin's

Ja, von hinten warm machen geht besser, das hab ich auch schon festgestellt. Und Kinderarbeit ist in dem Fall auch keine schlechte Idee, das werde ich heute nachmittag mal testen... ;)
Gruß Sönke
von bullischrauber
Di 20. Sep 2016, 06:36
Forum: T3 Syncro
Thema: Erfahrungsbericht zum Eisstrahlworkshop 2016 der Goin's
Antworten: 13
Zugriffe: 4713

Re: Erfahrungsbericht zum Eisstrahlworkshop 2016 der Goin's

Super, vielen Dank, dann hab ich mit Heißluftföhn und Spachtel noch einiges vor mir... In einigen Bereichen muss das Zeug runter, ich hab Roststellen entdeckt die unter völlig unbeschädigtem Unterbodenschutz versteckt waren. Kabelbäume werde ich dann wohl soweit raus ziehen, dass sie irgendwo vorne ...
von bullischrauber
Mo 19. Sep 2016, 09:45
Forum: T3 Syncro
Thema: Erfahrungsbericht zum Eisstrahlworkshop 2016 der Goin's
Antworten: 13
Zugriffe: 4713

Re: Erfahrungsbericht zum Eisstrahlworkshop 2016 der Goin's

Moin moin! Das sieht doch sehr gut aus! Wo jetzt gerade aktuell frische Erfahrungen gesammelt wurden und mein Eisstrahltermin noch aussteht muss ich mal schnell ein paar Fragen stellen: Geht der dicke PVC-Unterbodenschutz ab? Vermutlich nicht, bzw nur wenn von Rost unterwandert, oder? Hat mal jemand...
von bullischrauber
Do 16. Jun 2016, 08:48
Forum: T3 Syncro
Thema: Lenkstange mit / ohne Servounterstützung
Antworten: 11
Zugriffe: 3742

Re: Lenkstange mit / ohne Servounterstützung

Moin,
ich hatte im alten Forum mal die genaue Länge geschrieben, bzw. das Maß um das die ohne-Servo-Stange gekürzt werden muss. Vielleicht waren es 34mm... :kp
Gruß Sönke
von bullischrauber
Fr 8. Apr 2016, 08:20
Forum: GoiN
Thema: Neues vom Eisstrahlen
Antworten: 86
Zugriffe: 23337

Re: Neues vom Eisstrahlen

Moin moin!
Also da würde ich auch mal Interesse anmelden wenn es eine weitere Eisstrahl-Aktion gibt. Pfingsten wäre bei mir auch eher schlecht.
Gruß Sönke
von bullischrauber
Mi 16. Dez 2015, 15:16
Forum: T3 Syncro
Thema: Querlenker hinten durchgerostet. Reparabel?
Antworten: 12
Zugriffe: 4602

Re: Querlenker hinten durchgerostet. Reparabel?

Moin Alex,
das kann natürlich sein, dass die Verstärkung auch weg ist. Auf dem Foto könnte es ein Schatten oder ein Loch sein...
Nachbauen und Einschweißen halte ich auch für schwierig.
Womit müsste man Dich denn bestechen um sich die beiden Leichen in den Keller legen zu können? ;)
Gruß Sönke
von bullischrauber
Di 15. Dez 2015, 08:40
Forum: T3 Syncro
Thema: Querlenker hinten durchgerostet. Reparabel?
Antworten: 12
Zugriffe: 4602

Re: Querlenker hinten durchgerostet. Reparabel?

Wenn Du aufgibst nehm ich sie! ;) Ich würd da erstmal rausschneiden bis zur gesunden Blechstärke, ein passenden Flicken zurechtschneiden und den da sauber einschweißen (lassen). Am besten nach dem rausschneiden sandstrahlen, da innen kommst du sonst nie wieder ran. Danach einen neuen Federteller dra...
von bullischrauber
Fr 11. Dez 2015, 08:32
Forum: T3 Syncro
Thema: Querlenker hinten durchgerostet. Reparabel?
Antworten: 12
Zugriffe: 4602

Re: Querlenker hinten durchgerostet. Reparabel?

Moin, wenn die nur unter den Federn durch sind ist die Reparatur vermutlich machbar, in dem Bereich wird das ganze ja noch durch den Federteller aufgedoppelt. Vernünftig geschweißt werden sollte das natürlich und erlaubt ist es sicher nicht, aber technisch machbar. Du solltest Dir aber auch die "Arm...