Die Suche ergab 517 Treffer

von reidiekl
Do 7. Nov 2019, 11:17
Forum: T3 Syncro
Thema: Neuaufbau die ZWEITE
Antworten: 415
Zugriffe: 110279

Re: Neuaufbau die ZWEITE

Ist ja momentan alles richtig das mit dem Entrosten und dem einheitlichen Bild ;-) . Der Rost aber kommt wieder. Zuerst dort, wo man mit den Wundermittelchen gar nicht hin kommt. Bei dem Aufwand wäre eine Feuerverzinkung nur konsequent gewesen und erneutes Rosten für die Restlebensdauer des Fahrzeug...
von reidiekl
Mi 6. Nov 2019, 11:16
Forum: T3 Syncro
Thema: Neuaufbau die ZWEITE
Antworten: 415
Zugriffe: 110279

Re: Neuaufbau die ZWEITE

Für den Ölwechsel ist doch die runde Aussparung mit einem Deckel da.
Was bin ich froh, dass ich bei mir diese Teile habe feuerverzinken lassen ;-) . Das nur Streichen hatte ich mit nur mäßigem Erfolg schon vor Jahren durch.
von reidiekl
Di 1. Okt 2019, 15:55
Forum: T3 Syncro
Thema: Neuaufbau die ZWEITE
Antworten: 415
Zugriffe: 110279

Re: Neuaufbau die ZWEITE

Gude Roland, so sieht meiner aus, und Vaters auch, beides JX ich 14", Vater 16"; wie Bruders aussieht weiß ich grat nicht. Nur haben wir mehr große Löcher reingebohrt, somit fällt der Dreck besser und eher raus. Dabei waren ursprünglich noch Bleche jeweils seitlich auf den Blechstreifen/Überständen...
von reidiekl
So 29. Sep 2019, 18:18
Forum: T3 Syncro
Thema: Mal eher eine optische, nicht technische Frage
Antworten: 5
Zugriffe: 652

Re: Mal eher eine optische, nicht technische Frage

Gehe mal zum Autosattler. Die haben alles für den Dachhimmel - und bauen so etwas auch ein.
von reidiekl
Fr 27. Sep 2019, 14:00
Forum: T3 Syncro
Thema: Neuaufbau die ZWEITE
Antworten: 415
Zugriffe: 110279

Re: Neuaufbau die ZWEITE

Hallo Roland, na dann bin ich wenigstens mal in einem Punkt bei der Restaurierung etwas weiter als Du :dance . Habe das bzw. die Teile sandstrahlen und danach feuerverzinken lassen. Anschließend etwas geschliffen und mit auf Zink haftender Farbe, wie bei mir der Unterboden, gestrichen. Sollte jetzt ...
von reidiekl
Fr 20. Sep 2019, 14:28
Forum: T3 Syncro
Thema: Vibrationen im Antriebsstrang - nicht Kardanwelle?!?
Antworten: 55
Zugriffe: 5156

Re: Vibrationen im Antriebsstrang - nicht Kardanwelle?!?

Meine eigene, defekte Kardanwelle ist nicht mehr in Gebrauch - Alle Aktionen die ich hier beschrieben habe sind MIT ANDEREN Kardanwellen durchgefuehrt worden, welche unauffaellig in den anderen Syncros laufen! Hallo Arne, das ist in dieser Klarheit in dem auch schon rechtlangen thread leider, zumin...
von reidiekl
Fr 20. Sep 2019, 12:29
Forum: T3 Syncro
Thema: Vibrationen im Antriebsstrang - nicht Kardanwelle?!?
Antworten: 55
Zugriffe: 5156

Re: Vibrationen im Antriebsstrang - nicht Kardanwelle?!?

Das ändert doch an dem defekten Gelenk auch nichts. Zwischenzeitlich habe ich mir auch schon die Frage gestellt, ob evtl. nur die Welle, also ohne die Gelenke, geprüft / gewuchtet wird und daher diese ohne Befund war.
von reidiekl
Fr 20. Sep 2019, 12:02
Forum: T3 Syncro
Thema: Vibrationen im Antriebsstrang - nicht Kardanwelle?!?
Antworten: 55
Zugriffe: 5156

Re: Vibrationen im Antriebsstrang - nicht Kardanwelle?!?

mitnichten Alexander. Es geht doch nicht um Australien, Schrott oder Altmetall und was man dort bekommt oder auch nicht, sondern darum, dass Arne über Seiten hinweg um Hilfe nachsucht warum seine Antriebswelle vibriert und auflistet, was er deshalb schon alles am Fahrzeug gewechselt hat um den Schad...
von reidiekl
Fr 20. Sep 2019, 11:24
Forum: T3 Syncro
Thema: Vibrationen im Antriebsstrang - nicht Kardanwelle?!?
Antworten: 55
Zugriffe: 5156

Re: Vibrationen im Antriebsstrang - nicht Kardanwelle?!?

Moin, stopp, Mißverständnis. Du hast höhergelegt durch andere federn und Platten usw. Das macht nix. Es laß sich aber so als ob du ein Bodyliftkit verbaut hättest. Hast du schon mal deine Kardanwelle in einem anderen Syncro getestet? (nicht immer nur andere bei dir) Kein Thema Alex, Bodylift kommt ...